Anzeige:


WindEnergy Hamburg: Das größte Windgetriebe der Welt angeliefert

Das größte Windgetriebe der Welt angeliefert / Pressebild: Foto: HMC/Stephan Wallocha

WindEnergy Hamburg: Erste Großexponate kündigen Messe an

(WK-intern) – Vom 27. bis 30. September 2016 auf dem Gelände der Hamburg Messe

WE13T/Hamburg: Zahlreiche Weltpremieren und eindrucksvolle Exponate sind die Highlights der WindEnergy Hamburg 2016, die in der kommenden Woche auf dem Gelände der Hamburg Messe ihre Tore öffnet.

Das an diesem Montag angelieferte Großexponat ist Weltneuheit und Rekordhalter zugleich: Es ist das größte je gebaute Windgetriebe der Welt und ist erstmals auf der Weltleitmesse zu sehen. Die WindEnergy Hamburg wird vom 27. bis 30. September erneut zum Schaufenster der Industrie für ihre neuesten Entwicklungen, Produkte und Dienstleistungen. Mehr als 1200 Aussteller aus 34 Ländern präsentieren ihre Innovationen für Onshore- und Offshore-Windenergie.

Das Getriebe, das von Winergy in enger Zusammenarbeit mit Adwen für dessen AD 8-180 Offshore Windturbine entwickelt wurde, wird am Stand von Winergy erstmals den internationalen Fachbesuchern vorgestellt. Für die Weltleitmesse wurde das Exemplar extra so gestaltet, dass die Besucher einen Blick in das Getriebeinnere samt Gleitlagerung werfen können. Das Exponat, das am Montag in die Halle B5 gefahren und vom Tieflader gekrant wurde, wiegt 46,7 Tonnen und ist 3,66 m hoch, 3,35 m breit und 3,50 m lang. Im Original mit allen Bauteilen ist das Getriebe sogar 86 Tonnen schwer und mit einem Eingangsdrehmoment von nahezu 10 000 Kilonewtonmetern (kNm) das größte je gebaute Windgetriebe der Welt. Weitere Exponate verschiedener Aussteller folgen in den nächsten Tagen bis zum Messestart.

Weitere Informationen zur Weltleitmesse finden Sie unter windenergyhamburg.com.

PM: Hamburg Messe

Das größte Windgetriebe der Welt angeliefert / Pressebild: Foto: HMC/Stephan Wallocha

Weitere Beiträge:



Top