Anzeige:

Beitrags Tag ‘nachhaltigkeit’

Mit Solarstrom zu mehr Nachhaltigkeit im Mittelstand

Der für KRENSA jedoch entscheidendste Faktor: Die CO2-Bilanz bessert sich durch die Solaranlage nachhaltig. Bei einem CO2-Faktor von mindestens 650 gr./kWh vermeidet das Unternehmen einen jährlichen CO2-Ausstoß in Höhe 78.000 kg. / Pressebild

Mit Hilfe einer Conergy Solaranlage reduziert KRENSA seinen CO2 Ausstoß um 78.000 kg/Jahr und deckt einen beträchtlichen Teil seines Strombedarfs…weiter lesen

Kohlefinanzierer Deutsche Bank: Nachhaltigkeit darf nicht nur ein Feigenblatt sein

Braunkohlekraftwerk der RWE / Foto: HB

Falsches Signal: Kohlefinanzierer Deutsche Bank als Umsetzungspartner des Grünen Klimafonds (WK-intern) – Germanwatch kritisiert die Entscheidung des GCF-Direktoriums zur Akkreditierung…weiter lesen

Werbung



Umweltschonend Geld sparen – human powered energy station

Grüner Innenhof in Wien / Pressebild: / Copyright: TU Wien

Am 11. Juni ab 17.00 Uhr dreht sich an der TU Wien im Rahmen des Ö1 Hörsaals alles um das…weiter lesen

Konfliktrohstoffe: EU-Entscheidung nicht sinnvoll für Recycling und Nachhaltigkeit

http://www.wir-die-nichteisen-metallindustrie.de/pdf/WEB-LOW%201105%20WVM%20GB%202014-2015.pdf

WirtschaftsVereinigung Metalle und Verband Deutscher Metallhändler fordern, den Verordnungsentwurf nachzubessern (WK-intern) – Die EU-Entscheidung zu Konfliktrohstoffen droht zu großen Schwierigkeiten…weiter lesen

ThyssenKrupp fordert mehr Nachhaltigkeit beim Städtebau

Kunst auf der NordArt 2014 / Foto: HB

Der diversifizierte Industriekonzern ThyssenKrupp ruft zu mehr Energieeffizienz bei der Städteplanung auf: (WK-intern) – Eigene Untersuchungen haben ergeben, dass bereits…weiter lesen

Die Stadtwerke München nutzen ein Darlehen, um in erneuerbare Energien zu investieren

SWM

DekaBank und Bayerische Versorgungskammer vergeben Finanzierung an Stadtwerke München (WK-intern) – Die DekaBank hat zusammen mit der Bayerischen Versorgungskammer ein…weiter lesen

Bundesverband Kraft-Wärme-Kopplung zertifiziert Strom aus Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen

Blockheizkraftwerk auf der NewEnergyHusum / Foto: HB

Mit „blauem Strom“ in Richtung Energiewende (WK-intern) – Auf der Hannover Messe hat der Bundesverband Kraft-Wärme-Kopplung (B.KWK) am 14. April…weiter lesen

Enoro und Capgemini schließen Partnerschaft in Österreich

Wir freuen uns sehr über den Start der Zusammenarbeit und dass wir künftig gemeinsam mit Capgemini zahlreichen Unternehmen aus der Energiebranche den strategischen Mehrwert von ‚GENERIS‘ weitergeben können / Enoro

Schwerpunkt im Bereich Meter Data Management und Energy-Data-Management-Lösungen (WK-intern) – Enoro, Anbieter von Softwarelösungen für die Energiewirtschaft und das Beratungs-…weiter lesen

Kooperation im Clean-Tech Bereich gewinnt Österreichischen Fondspreis für Nachhaltigkeit

Pressebild: ERSTE-SPARINVEST und WWF

Fonds-Oscar 2015 geht an Ökofonds von WWF und ERSTE-SPARINVEST (WK-intern) – Mit Spannung verfolgten die heimischen Fondsanbieter Mittwochabend die feierliche…weiter lesen

Fläche naturnaher Wälder in Deutschland wächst

Fläche der naturnahen Wälder in Deutschland wächst / Foto: HB

Erstmalig sind über 1 Million Hektar Wald in Deutschland nach den strengen Umweltstandards des FSC zertifiziert. (WK-intern) – Trend zu…weiter lesen

Aquion Energy stellte eine neue 1 MWh-Batterie zur Speicherung von Solarenergie her

http://www.aquionenergy.com/

Solarstrom in Verbindung mit AHI Batteriespeicher ist eine ausgezeichnete Lösung für ungiftige, umweltfreundliche und langlebige Energiespeicherung Aquion Energy Enters Agreement…weiter lesen

Kompetenzen für eine nachhaltige Entwicklung

Freuen sich über den internationalen Erfolg (v.l.): Detlev Lindau-Bank, Dr. Christoph Schank, Vizepräsidentin Dr. Marion Rieken, Prof. Dr. Marco Rieckmann und Lukas Scherak. / Pressebild: Universität Vechta

Universität Vechta beteiligt an Wissensallianz „Kompetenzen für eine nachhaltige Entwicklung“ (WK-intern) – EU-weites Projekt im Rahmen von „Erasmus+“ – Vechta…weiter lesen