Anzeige:
Digital Multimeter PCE-DM 32Funk Wetterstation PCE-FWS 20Windmeßgerät PCE-A-420

Beitrags Tag ‘nachhaltigkeit’

SKF eröffnet ökologisch vorbildliches Werk in Tschechien für die Produktion von Schmiersystemen

In der Nähe von Karlsbad hat SKF ein neues Werk für die Produktion von Schmiersystemen eröffnet / Pressebild: SKF

Ausbau der Produktion von Schmiersystemen (WK-intern) – In Chodov in der Nähe von Karlsbad hat SKF heute ein neues Werk…weiter lesen

Die FDP hat offenbar das Prinzip der Nachhaltigkeit in der Energiepolitik entdeckt

Österreich feiert die Nutzung der Windenergie / Foto: HB

Rückbau von Windkraft-Anlagen – GRÜNE überrascht: Entdeckt FDP die energiepolitische Nachhaltigkeit? (WK-news) – Freudig überrascht nehmen DIE GRÜNEN in Hessen…weiter lesen

Werbung



Sammelband stellt Ergebnisse der BIBB-Modellversuche -Nachhaltige Entwicklung- vor

Berufsbildung

Konkrete Ansätze für die Umsetzung nachhaltiger Entwicklung in verschiedenen Berufsfeldern (WK-intern) – Mit einem abschließenden Sammelband stellt das Bundesinstitut für…weiter lesen

Koalition in Sachsen muss Energieversorgung erneuern

Erneuerbare Energien / Fotos: HB

Pressemitteilung des Bundesverband Erneuerbare Energie. Einen konsequenten Umbau der Energieversorgung in Richtung Nachhaltigkeit fordert der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) von…weiter lesen

Synergien zwischen Wertgutachten und BREEAM DE Bestand nutzen

Pressebild: TÜV SÜD

TÜV SÜD bietet Immobilienbewertung mit Green Valuation München – Die TÜV SÜD ImmoWert GmbH bietet Green Valuation Verkehrswertgutachten mit erweiterten…weiter lesen

BMW wird -Official Vehicle Partner- der FIA Formula E Championship

Beijing (CN), 12th September 2012. FIA Formula E Championship. BMW i8 Safety Car, BMW i3 Safety Car. This image is copyright free for editorial use © BMW AG (09/2014).

BMW i8 und BMW i3 im Einsatz München – Wenn am 13. September die neue FIA Formula E Championship in…weiter lesen

ENERTRAG verkauft Windpark an Schweizer Beteiligungsgesellschaft

Terravent übernimmt Windpark in Deutschland Dietikon, 22. Juli 2014. Die Beteiligungsgesellschaft Terravent AG hat ihren fünften Windpark gekauft. Er steht unweit der deutschen Ostseeküste an einem bevorzugten Windstandort im Landkreis Rostock in Mecklenburg-Vorpommern. Die Jahresproduktion beträgt rund 60 000 Megawattstunden (MWh) Strom und deckt rechnerisch den Stromverbrauch von 14 000 Haushalten. Insgesamt verfügt Terravent nun in den Ländern Frankreich und Deutschland über Windkraftanlagen mit einer installierten Leistung von 90 MW und einer Jahresproduktion von 221 Millionen kWh.

Terravent übernimmt Windpark in Deutschland im Landkreis Rostock in Mecklenburg-Vorpommern Dietikon – Die Beteiligungsgesellschaft Terravent AG hat ihren fünften Windpark…weiter lesen

MTU legt neuen Fortschrittsbericht für UN Global Compact vor

Der gesamte Fortschrittsbericht ist auf der Homepage der MTU abrufbar.

Klimastrategie: CO2-Emissionen sollen um 40 Prozent reduziert werden Verhaltenskodex für weltweit 4.500 Lieferanten (WK-intern) – München – Bewusster Umgang mit…weiter lesen

Europas führender Fotoservice entwickelt mit Sonnenenergie

cewe

CEWE investiert in die Nutzung erneuerbarer Energien – Fotovoltaikanlage für Betriebsgebäude in Eschbach Oldenburg – CEWE nutzt am Standort Gewerbepark…weiter lesen

Deutsch-niederländische Erklärung zur Energiekooperation unterzeichnet

Bundesminister Sigmar Gabriel (rechts) mit dem niederländischen Wirtschaftsminister Henk Kamp bei der Unterzeichnung der Erklärung zur Energiekooperation / © BMWi

Gabriel trifft niederländischen Wirtschaftsminister Henk Kamp Gestern haben der Bundesminister für Wirtschaft und Energie, Sigmar Gabriel, und sein niederländischer Amtskollege,…weiter lesen

EEG Novelle: Ohne Planungssicherheit droht die schleichende Deindustrialisierung

Sonnen- und Windenergie sind viel weiter als von der Energiepolitik geplant: Fotomontage: HB

EEG Novelle lässt Südbrandenburger Unternehmen in Unsicherheit Die Novelle des Erneuerbaren Energien Gesetzes (EEG), die am 11. Juli in den…weiter lesen

Carbon Footprint-Berechnung – Wirtschaftlicher Vorteil statt Zwang durch Dritte

Internetseite der DFGE

Viele Unternehmen berechnen den Carbon Footprint Ihres Unternehmens, weil Dritte ihn fordern. Die wirtschaftlichen Vorteile, die aus einer Erstellung des…weiter lesen