Anzeige:

Beitrags Tag ‘Klimawandel’

Klimawandel: Allein beim Fischfang jährlich bis zu 41 Milliarden US-Dollar Verluste

Der Eintrag von Plastikmüll in marine Systeme stellt nicht nur ein ästhetisches Problem dar, sondern kann auch negative Folgen auf die Meeresumwelt und bestimmte maritime Wirtschaftszweige wie die Fischerei oder den Tourismus haben. / Foto: HB

Klimawandel: Jährlich bis zu 41 Milliarden US-Dollar Verluste bei den weltweiten Fischfängen (WK-intern) – Infoplattform zu Auswirkungen des Klimawandels um…weiter lesen

Förderprogramm ruft Startups auf, schon heute die Stadt von morgen zu entwickeln

Kohleverstromung / Foto: HB

Gründer aus den Bereichen Energie und Abfall sind aufgerufen, sich mit ihrer Geschäftsidee bis zum 30.09.2015 zu bewerben (WK-intern) –…weiter lesen

Werbung



Uni Kassel: Knapp vier Fünftel der Deutschen sagen der Klimawandel findet bereits statt

MAGKS

Rund 78 Prozent der Deutschen sind davon überzeugt, dass der Klimawandel bereits stattfindet. (WK-intern) – Das ist das Ergebnis einer…weiter lesen

Alles, was wir heute verbrauchen, wächst nicht nach oder kann von der Erde nicht kompensiert werden

Der Eintrag von Plastikmüll in marine Systeme stellt nicht nur ein ästhetisches Problem dar, sondern kann auch negative Folgen auf die Meeresumwelt und bestimmte maritime Wirtschaftszweige wie die Fischerei oder den Tourismus haben. / Foto: HB

Erdüberlastungstag: Die Erde ist leer (WK-intern) – Aktionsbündnis drängt auf Maßnahmen zur Senkung des Ressourcenverbrauchs in Deutschland Der globale Erdüberlastungstag…weiter lesen

Baden-Württemberg beschließt Strategie zur Anpassung an den Klimawandel

Pressebild: Ba-Wü Landesregierung

Umweltminister Franz Untersteller: „Für Baden-Württemberg liegt nun erstmals ein umfassendes Paket an Maßnahmen und Empfehlungen für besonders vom Klimawandel betroffene…weiter lesen

Meereserwärmung führt zu stärkeren Niederschlagsextremen

Meereswellen/Foto: HB

Aktuelles Ereignis betont Bedeutung der Studie Kieler Meeresforscher (WK-intern) – Bedingt durch den Klimawandel steigen auch die Temperaturen in unseren…weiter lesen

Nachhaltigkeit ist jetzt auch bei den Vereinten Nationen auf der Agenda

UN-Report

United Nations transforms business’ commitment to sustainability New York: Sustainability is now firmly on the global business agenda, but there is…weiter lesen

Mit Bioenergie bleibt mehr Wertschöpfung in der Region

Holz und heimische Wälder / Foto: HB

Energiestrategie und Holzmobilisierung als gemeinsames Ziel (WK-intern) – „In zwei  Punkten waren sich alle Diskutanten anlässlich der gestrigen Veranstaltung „Mehrwertfaktor…weiter lesen

Germanwatch begrüßt die Enzyklika des Papstes

Papst Franziskus / PRESSEBILD. https://twitter.com/pontifex_de

Enzyklika: “Eine gelungene Provokation” (WK-intern) – Germanwatch begrüßt die Impulse des Papstes für eine weltweite Debatte über universale Solidarität sowie…weiter lesen

Bonner Klimaverhandlungen legen Grundlage zum Endspurt vor Pariser Abkommen

Kohlekraftwerke schleuden auch radioaktive Bestandteile mit dem Wasserdampf aus / Foto: HB

Germanwatch sieht Verhandlungsprozess nach Bonn vor neuer Gangart – Text soll in den kommenden Wochen Form annehmen (WK-intern) – Nach…weiter lesen

Oxfam: Die G7 haben einen verhaltenen und unverbindlichen ersten Schritt getan

Rückgang von Wäldern: Klimawandel trifft Wälder weltweit / Foto: HB

Die G7 haben einen verhaltenen ersten Schritt beim Klimaschutz getan, bleiben bei Armutsfragen aber unverbindlich. (WK-intern) – So lautet das…weiter lesen

Studie: Erderwärmung bis zum Jahr 2100 auf weniger als 1,5 Grad Celsius zu begrenzen

Foto: HB

Wie könnte der Klimawandel auf 1,5 Grad begrenzt werden? (WK-intern) – Eine neue Studie zeigt, was für klimapolitische Maßnahmen nötig…weiter lesen