Installation von Schwimmenden Windanlagen macht einen entscheidenden Schritt


Werbung:


Pressebild: Floatgen

Ein entscheidender Schritt oder Floatgen die Installation erfolgreich abgeschlossen (WK-intern) - Innovative Befestigungssystem ebnet den Weg für die Installation von Frankreichs ersten schwimmenden Offshore-Windturbine. A crucial step of Floatgen’s installation successfully completed The successful offshore installation of Floatgen’s innovative mooring system paves the way for the installation of France’s first offshore wind turbine. The mooring system components were assembled and installed on the SEM-REV test site which will host Floatgen, 22 kilometers off the coast of Le Croisic in western France. This highly innovative system was conceived and engineered by Ideol, the internationally recognized leader in floating offshore wind. It is composed of

Premiere bei Offshore-Netzanbindung: Hochflexible HV-Kabel mit steckbaren Connex-Garnituren geprüft


Werbung:


Pressebilder: Premiere: Auf der Plattform DolWin gamma wurden hochflexible 155-kV-Kabel mit steckbaren Connex-Anschluss-garnituren installiert. Damit ist die Onshore-Installation abgeschlossen. Im nächsten Schritt erfolgt die Offshore-Montage durch Pfisterer. Mitte Juni verließ die Plattform das Dock in Warnemünde. Mit einer Resonanz-Prüfanlage eines externen Prüfinstituts wurde die HV-Installation getestet.

Beim Projekt zur Anbindung der Konverterstation DolWin gamma wurde zum ersten Mal unter realen Bedingungen auf einer Offshore-Plattform ein Kabelsystem, bestehend aus einem hochflexiblen 155-kV-Hochspannungskabel mit feststoffisolierten, steckbaren Connex-Anschlussgarnituren sowie gasfreien Epoxidharz-Muffen der Größe 6 von Pfisterer, erfolgreich geprüft und installiert. (WK-intern) - Damit ist der Grundstein für den weltweiten Einsatz der Verbindungsleitung von Feltoflex in Kombination mit dem Connex-Anschluss-System im Offshore-Bereich gelegt. Offshore-Plattformen für Windparks werden zunehmend kompakter designt. Die platzsparende Bauweise bedeutet für die Verkabelung eine neue Herausforderung. Das zeigte sich eindrucksvoll bei den jetzt abgeschlossenen Onshore-Installationen für die Plattform DolWin gamma. Diese entsteht derzeit in der südwestlichen Nordsee als dritter

Einsatz von IWES-LiDAR-Windmessbojen für den Bau von zwei Offshore-Windparks in China


Werbung:


Die LiDAR-Boje vermisst den Wind so zuverlässig wie ein feststehender Messmast / Pressebild: Caspar Sessler

Für die Vermessung der geplanten Offshore-Windparks Zhangpu und Changle vor der chinesischen Provinz Fujian hat Titan Technologies Corporation zwei Fraunhofer IWES LiDAR-Messbojen geordert. (WK-intern) - Zum ersten Mal wird ein schwimmendes LiDAR-System für eine Offshore-Windmesskampagne in China zum Einsatz kommen. Die Messbojen werden eingesetzt, um die Windbedingungen an den Standorten präzise zu vermessen und so den Stromertrag der Windparks berechnen zu können. Eigentümer der entstehenden Windparks ist die China Three Gorges Corporation (CTG). Zahlreiche Wirtschaftszentren Chinas befinden sich in Küstennähe - dieser Umstand und die staatlich vereinbarten Ausbauziele fördern einen stetigen Ausbau der Offshore-Windenergie im Reich der Mitte. CTG hat den Zuschlag für

Dominion Energy arbeitet mit DONG Energy an Offshore-Wind-Projekt als Partner


Werbung:


DONG Energy Wind Power ist der weltweit größte Entwickler und Betreiber von Offshore-Windkraftanlagen / Pressebild

Dominion Energy Moving Forward on Offshore Wind Project with Global Market Leader DONG Energy as Partner DONG Energy of Denmark to construct 12 megawatts of offshore wind energy Builds on Dominion Energy’s strong commitment, investment in clean renewable energy Site located 27 miles off the coast of Virginia Beach (WK-intern) - RICHMOND, Va. – As part of its ongoing commitment to bring cleaner energy to its customers, Dominion Energy Virginia is moving forward on the mid-Atlantic’s first offshore wind project in a federal lease area. It has signed an agreement and strategic partnership with DONG Energy of Denmark, a global leader in offshore wind development,

Meyer Burger erhält Auftrag von einem führenden Europäischen Solarmodulhersteller


Werbung:


Bildunterschrift: Swiss Krono / © 2016 Meyer Burger Technology AG

Meyer Burger erhält Auftrag für DW 288 Series 3 Diamantdrahtsägen im Umfang von rund CHF 12 Mio. von einem führenden Europäischen Markenhersteller von Solarmodulen (WK-intern) - REC Group hat Meyer Burger einen Auftrag für die Lieferung und Installation der neusten Generation von DW 288 Series 3 Diamantdrahtsägesystemen für das Schneiden von multikristallinen Silizium-Blocks erteilt. Das Auftragsvolumen beträgt rund CHF 12 Mio. Die Auslieferung der Systeme beginnt im 3. Quartal 2017. Meyer Burger Technology AG (SIX Swiss Exchange: MBTN) gab heute den erfolgreichen Abschluss eines wichtigen Vertrages für ihr industrieführendes DW 288 Series 3 Diamantdrahtsägesystem bekannt. REC Group ist ein führender, integrierter Europäischer Markenhersteller

Die Nordex-Gruppe hat sich einen Folgeauftrag aus Norwegen gesichert.


Werbung:


Pressebild: Nordex

Nordex erhält Auftrag über elf Turbinen vom Typ N117/3600 aus Norwegen (WK-intern) - Für seinen Stamm-Kunden Midtfjellet Vindkraft AS liefert der Hersteller elf N117/3600-Turbinen für den Windpark Midtfjellet III auf der Insel Stord im Südwesten Norwegens. Die Lieferung und Installation der Anlagen soll ab Frühjahr 2018 erfolgen. Eigentürmer des Projekts ist das Joint Venture der Hamburger Aquila Capital sowie die lokalen Energieversorger und Kraftwerksbetreiber Fitjar Kraftlag SA, Østfold Energi Vind AS und Vardar Boreas AS. Der Auftrag umfasst auch einen Premium Service über zunächst fünf Jahre mit einer Verlängerungsoption von zwei weiteren fünf Jahren. Midtfjellet III ist die Erweiterung der bereits von Nordex 2012

Vestas Mediterranean meldet 100 MW Bestellung aus Süd-Amerika


Werbung:


Pressebild: Vestas-V117

Vestas wird 28 V117-3,45 MW-Windanlagen in der Provinz Santa liefern und installieren. (WK-intern) - Die Windanlagen werden in dem 3,6 MW Power Optimized Mode geliefert, was insgesamt 100 MW entspricht. Vestas secures 100 MW order in Argentina The order is part of Argentina's renewable energy auction RenovAr 1.5, and takes Vestas' firm and unconditional order intake from Argentinian auctions up to 225 MW. Vestas has received a firm and unconditional order from Parque Eólico de Bicentenario, a subsidiary of Petroquímica Comodoro Rivadavia S.A. (PCR), a national company specialised in cement and petrochemical markets, to supply and install 28 V117-3.45 MW turbines in the Province

Neue Möglichkeiten aus carbon-glasfaserverstärkten Verbundwerkstoffen “stricken” Rotorblätter


Werbung:


Pavillon aus carbon-glasfaserverstärkten Verbundwerkstoffen als / Pressebild

SGL und Universität Stuttgart schauen der Natur ab. Apfelblatt-Motte inspiriert neuartige Faserverbund-Fertigungsprozesse Konstruktion eines Pavillons aus carbon-glasfaserverstärkten Verbundwerkstoffen SGL Group liefert insgesamt 104 Kilometer SIGRAFIL® 50k-Carbonfaser an das Institut für Computerbasiertes Entwerfen der Universität Stuttgart Die SIGRAFIL® 50k-Carbonfaser der SGL Group ist heute oftmals die Basis für Anwendungen in den Bereichen Mobilität und Energie – vom Automobil über Luftfahrt bis hin zur Windenergie. Diese Large-Tow-Faser der neuen Generation weist eine besondere Eignung für automatisierte Fertigungsprozesse auf und wird daher bereits serienmäßig unter anderem im BMW i3, i8 und im neuen 7er BMW eingesetzt. In Zukunft ist auch der Einsatz in weiteren Anwendungen denkbar. Das Institut für

Senvion hat einen festen Auftrag aus Serbien über 21 Turbinen


Werbung:


Senvion Windpark / Foto: HB

Senvion wandelt Auftrag von 42 MW in Serbien in festen Vertrag um Verstärkung der erfolgreichen Markteintritts (WK-intern) - Hamburg: Senvion, ein führender Hersteller für Windenergieanlagen weltweit, hat den Finanzvertrag für den Windpark Alibunar in Serbien mit Elicio NV für die Lieferung, Installation und Inbetriebnahme von 21 Senvion MM100 geschlossen. Die Installation soll bereits früher als ursprünglich geplant im ersten Halbjahr 2018 statt im Herbst 2018 stattfinden. Alibunar liegt in der Nähe des Windparks Malibunar, wo in der zweiten Hälfte dieses Jahres vier Senvion MM100 im Zuge eines anderen Projektes installiert werden. Für beide Projekte wird Senvion den Service über einen Zeitraum von 15

Senvion unterzeichnet Exklusivitätsvereinbarung für ersten Offshore-Windpark im Mittelmeer


Werbung:


Nun sind auch die Finanzierungsverträge abgeschlossen / Pressebild: Senvion

Windpark Taranto wird mit neuen 3-Megawatt-Turbinen für den Offshore-Bereich ausgestattet (WK-intern) - Hamburg/Mailand: Senvion, ein führender Hersteller von Windenergieanlagen weltweit, wurde von Beleolico Srl, einer Tochtergesellschaft der Belenergia S.A. als Lieferant für den Windpark Taranto ausgewählt. Taranto wird mit einer Gesamtnennleistung von 30 Megawatt (MW) das erste Offshore-Projekt im Mittelmeer sein und aus zehn 3.0M122-Turbinen von Senvion mit einer Nabenhöhe von jeweils 100 Metern bestehen. Die Turbinen werden vor dem Hafen von Taranto in der Region Apulien (Süditalien) in Wassertiefen von 4 bis 18 Metern installiert. Die Lieferung und Installation ist derzeit für Sommer 2018 geplant, die Inbetriebnahme wird für Herbst 2018 erwartet.

Eisige Bedingungen: Siemens liefert Windturbinen für erstes Offshore-Windkraftwerk in Finnland


Werbung:


Zehn Siemens Windenergieanlagen vom Typ SWT-4.0-130 werden sauberen Strom für rund 8.600 elektrisch beheizte finnische Haushalte liefern. / Pressebild: Siemens

Tahkoluoto Offshore-Windpark mit einer Leistung von 40 Megawatt und liegt im Winter bei eisigen Bedingungen (WK-intern) - Zehn Windturbinen sowie der Service werden von Siemens gestaltet. Das Projekt soll Machbarkeit von Offshore Windenergie im Baltikum aufzeigen Siemens hat den ersten kommerziellen Offshore-Windauftrag aus Finnland erhalten: Das Unternehmen übernimmt die Lieferung, Installation und Inbetriebnahme von zehn Windturbinen mit einer Leistung von jeweils vier Megawatt (MW) und einem Rotordurchmesser von 130 Metern. Auftraggeber für das Projekt Tahkoluoto in der Ostsee ist der Windstromproduzent Suomen Hyötytuuli Oy mit Sitz in Pori, der acht finnischen Energieversorgern gehört. Die Installation soll im Sommer 2017 beginnen; die Inbetriebnahme ist

Vestas gewinnt ersten V126-3.45 MW Auftrag in Südkorea


Werbung:


Vestas erhält 41 MW Auftrag in der Ukraine / Pressebild

Vestas wins first V126-3.45 MW order in South Korea (WK-intern) - Vestas has received a 21 MW order from new customer Serveone Co. Ltd., making South Korea the 18th market with V126-3.45 MW firm order intake. The firm and unconditional order comprises six V126-3.45 MW turbines and is Serveone Co, Ltd.'s first wind power plant. Located on Jaeun Island in South Korea's Jeonnam province, the project will also be the first project in South Korea featuring V126-3.45 MW turbines. The order highlights how Vestas' global reach and flexible manufacturing setup ensure competitive product offering across the globe. The order includes supply and supervision of

Top