KWK-Anlagen werden nur noch nach erfolgreicher Ausschreibung gefördert

Internetauftritt: https://www.bhkw-konferenz.de/veranstaltung/13-09-2017-kwkg-2016-2017/

Förderung von KWK-Anlagen im Leistungsbereich von 1 MW bis 50 MW erfolgt mittels Ausschreibungen.

(WK-intern) – Am 1. Dezember 2017 erfolgt die erste Ausschreibungsrunde.

Ein Intensivseminar informiert über die KWK-Ausschreibungsverordnung und das KWK-Gesetz 2017.

Am 29.06.2017 hat der Bundestag die „Verordnung zu Ausschreibungen für KWK-Anlagen und innovative KWK-Systeme, zu den gemeinsamen Ausschreibungen für Windenergieanlagen an Land und Solaranlagen sowie zur Änderung weiterer Verordnungen“ verabschiedet. Diese Mantelverordnung regelt die Ausschreibungen für KWK-Anlagen im Leistungsbereich von 1 MW bis 50 MW und für innovative KWK-Systeme. Die erste Ausschreibung wird bereits am 1. Dezember 2017 erfolgen.

Intensivseminar im September 2017
BHKW-Consult und das BHKW-Infozentrum bieten am 13. September 2017 in Berlin ein eintägiges Intensivseminar zum neuen KWK-Gesetz und die KWK-Ausschreibungsverordnung (https://www.bhkw-konferenz.de/veranstaltung/13-09-2017-kwkg-2016-2017/).
Dort werden praxisnah die Grundlagen, die administrativen Voraussetzungen sowie die Neuerungen des KWK-Gesetzes 2017 und der KWK-Ausschreibungsverordnung erläutert.

KWK-Jahreskonferenz 2017
Die wichtigsten Neuerungen des KWK-Gesetz sowie die KWK-Ausschreibungsverordnung werden auch im Rahmen der Jahreskonferenz “KWK 2017 – Industrieller und kommunaler KWK-Einsatz” am 10./11. Oktober 2017 im Dresdner Kongresszentrum thematisiert (http://www.kwk2017.de).
Dabei wird der Vortrag über die KWK-Ausschreibung von einem Vertreter des zuständigen Referats der Bundesnetzagentur gehalten.
Der KWK-Jahreskongress mit mehr als 150 Teilnehmerinnen und Teilnehmern fungiert auch als Treffen der KWK-Branche.

Workshop über rechtliche Rahmenbedingungen
Gegen Ende des Jahres wird der Workshop „Rechtliche Rahmenbedingungen“ am 6./7. Dezember 2017 (https://www.bhkw-konferenz.de/…) das neue KWK-Gesetz samt KWK-Ausschreibungsverordnung noch einmal ausführlich behandeln.

PM: BHKW-Infozentrum GbR

Internetauftritt: https://www.bhkw-konferenz.de/veranstaltung/13-09-2017-kwkg-2016-2017/

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Top