Mobile Fertigung von Betonfertigteile von Windkraft-Hybridtürmen

Max Bögel startet ersten Auslandseinsatz der mobilen Fertigung

(WK-news) – Seit März 2017 wurde die mobile Fertigung in der Schlierferheide aufgebaut und befindet seit April in der Testphase.

Die für die Montage notwendigen Fertigteile wurden in ihren unterschiedlichen Geometrien produziert, um das mögliche Handling der Betonteile auszutesten.

Gleichzeitig wurde auch die Halle selbst einer Kontrolle hinsichtlich ihrer Produktivität unterzogen.

Lesen Sie mehr auf der Internetseite von Max Bögel

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Top