Werbung:


Die Power-Blox 200-Serie stellt nahezu unbegrenzte netzunabhängige Stromskalierbarkeit ohne Installation vor

Pressebild

Das einzigartige Plug & Power-System ermöglicht es, Energiespeichermodule zu einem Stromnetz ohne zusätzliche Installation oder Konfiguration hinzuzufügen.

(WK-intern) – Das System kann von der Stromversorgung eines einzelnen Gerätes zu derjenigen einer ganzen Stadt erweitert werden.

Die Wahl einer Off-Grid-Power-Lösung ist wie die Zukunft vorauszusagen.

Es ist schwierig. Sie müssen die Menge an Strom vorherzusagen, die das System benötigen wird, wenn Sie Geräte hinzufügen, die Produktion erhöhen, Infrastruktur hinzufügen oder einfach nur einen Fön einschalten.

Derzeit benötigen netzferne Energie-Lösungen ein Mass an benutzerdefinierter Installation und Integration, die den Kunden dazu zwingen, seinen Energieverbrauch für die nächsten 5-10 Jahre vorherzusagen. Das Problem dabei ist, dass die Erhöhung der Strommenge kostspielig ist und professionelle Installation und Konfiguration verlangt. Dies um sicherzustellen, dass alle Stromquellen synchron arbeiten, Wechselrichter konfiguriert sind und eine

Vielzahl anderer technischer Faktoren, die ein Nicht-Profi nicht handhaben kann, eingestellt sind.

Darüber hinaus können benutzerdefinierte Installationen und Konfigurationen so kompliziert sein, dass ein Fehler oder eine Fehlkonfiguration des kleinsten Elements das gesamte System zum Ausfall bringt.

Das Schweizer Startup Power-Blox, hat dieses Problem mit der neuen Power-Blox 200 Serie – die erste vollständig modulare und skalierbare netzunabhängige Energielösung (offgrid), die keine professionelle Installation, Wartung oder Konfiguration erfordert – gelöst.

Jeder Power-Blox 200 Würfel bietet 200 Watt Wechselstrom und kann genügend Strom für Beleuchtung, einen Kühlschrank, einen Fernseher und das Laden von Handy / Laptop liefern. Die Würfel können durch eine externe Quelle, einschliesslich eines optional enthaltenen Solarpanels, einer Windkraftanlage, Biomasse oder eines Dieselgenerators angetrieben werden, dank eingebauter und vorkonfigurierter Wechselrichter.

Um die Menge an Energiespeicherung im System zu erhöhen, kann jeder einfach weitere Power-Blox ohne zusätzliche Wartung oder Konfiguration hinzufügen. Die proprietäre Elektronik und die vorkonfigurierten Wechselrichter ermöglichen eine skalierbare “Plug & Power” -Architektur, die in fast jeder netzunabhängigen Anwendung eingesetzt werden kann:

Netzferne Häuser, Gesundheitsvorsorge, Kleine Geschäfte, Lebensmittel & Landwirtschaft, Netzferne Infrastruktur, Bildung, Tierwelt, Erhaltung, Katastrophenhilfe, Tourismus, Veranstaltungen, Familien- / Schrebergärten, Wohnmobile / Camping

Die Technologie ist selbstkonfigurierend und selbstlernend. Im Falle eines Ausfalls einer Komponente im Netz werden die Geräte automatisch als autonome netzunabhängige Stromversorgungen getrennt und betrieben.

Im Grunde hat Power-Blox ein Produkt entwickelt, um die netzunabhängige Energiespeicherung zu revolutionieren, indem es eine robuste, dynamische und vollständig skalierbare netzunabhängige Energie-Lösung bietet, die sich an fast jedes Szenario anpassen kann, ohne dass eine professionelle Installation, Wartung oder Konfiguration erforderlich ist.

Wenn zwei oder mehrere Power-Blox kombiniert werden, veranlasst eine proprietäre Technologie namens ‚Swarm Power’ Maschinen-Lerntechnologie zu nutzen, um die Leistung zu optimieren und die Leistungsverteilung über das gesamte System auszugleichen.

Innerhalb eines ‚Swarm Power’-Systems werden die Stromerzeugung, die -speicherung und der -vertrieb mit einer vollständig dezentralisierten Architektur durchgeführt, um fluktuierenden Strom zu bewältigen. Die Energie im Schwarm wird in Knoten gespeichert und jeder Bestandteil des Netzes lernt, wie man sich an den aktuellen Zustand des Netzes anpasst, indem die Rasterparameter gelesen und das Verhalten durch Einsatz von künstlicher Intelligenz angepasst werden. Dies im Gegensatz zu einem Smart Grid, das eine zentrale Architektur benötigt.

Über Power-Blox

Power-Blox ist ein preisgekröntes Schweizer Start-Up-Unternehmen, welches auf Schwarmintelligenz basierende Energielösungen entwickelt, produziert und vertreibt. Das Unternehmen hat eine Technologie namens `Swarm Power` entwickelt, die den Aufbau eines Energienetzes mit dezentraler Architektur und ohne zentrale Steuerung erlaubt. Das System regelt die Stromerzeugung, -speicherung und -verteilung im Netz intelligent und autonom.

Power-Blox wurde mit dem Axpo Energy Award 2014 und dem UN National Energy Globe Award von Tansania 2015 ausgezeichnet.

Power-Blox wurde von Alessandro Medici und Armand Martin gegründet und ist ein privat geführtes Unternehmen mit Sitz in Brugg, Schweiz. www.power-blox.com.

PM: Power-Blox

Pressebild: Power-Blox

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Top