Werbung:


WINAICO Photovoltaikmodule auf schwimmendem Solarsystem in Großbritannien

Pressebild: schwimmende Solaranlage

Wasserreservoir wird zur Stromerzeugung genutzt

(WK-intern) – WINAICOs Fachpartner, East Green Energy Ltd. aus Großbritannien, hat 192 WINAICO Solarmodule WST-260P6 auf einem schwimmenden Solarsystem installiert.

Die 50 kWp Solaranlage, die mehr als 43.500 kWh jährlich produziert, ist auf einem Wasserreservoir in Norfolk installiert und ist das erste schwimmende Solarsystem im Osten Englands.

In diesem Teil des Landes gibt es zahlreiche Seen und Reservoirs auf Farmen. Eine schwimmende Solaranlage ermöglicht nicht nur Einnahmen aus diesen bisher ungenutzten Ressourcen, der vor Ort produzierte Strom kann auch zum Betrieb von Bewässerungspumpen genutzt werden.

„Es wird häufig über Photovoltaik in den Medien berichtet, doch was die Wenigsten wissen ist, dass Solaranlagen ideal auch auf Seen und Wasserreservoirs betrieben werden können. Wir verwenden hierfür ausschließlich Komponenten von erstklassiger Qualität – dadurch ist es eine sichere Investition. Die Solarmodule von WINAICO können Windgeschwindigkeiten von bis zu 118 mph (ca. 189 km/h) standhalten und sind daher ideal für freiliegende Standorte geeignet. Das System kann mit Veränderungen des Pegelstandes von bis zu 20 ft (ca. 6 m) arbeiten“, so Linda Grave, Geschäftsführerin von East Green Energy.

Gemäß den Angaben von East Green Energy bringe das schwimmende Solarsystem die gleichen Vorteile mit sich wie eine auf Boden oder Dach installierte Photovoltaikanlage. Die schwimmende Anlage sei sogar effizienter, da weniger Module für die gleiche Leistung benötigt würden. Außerdem bliebe wertvolles Land für den Anbau von Getreide erhalten. Durch das Wasser würden die Solarmodule abgekühlt, was in einer verbesserten Leistung resultiere. Ein weiterer Vorteil sei die positive Auswirkung auf die Oberflächenverdampfung, denn durch den Schatten der Anlage könne man mehrere tausend Liter Wasser pro Jahr sparen. Auch das Algenwachstum sei eingeschränkt.

Das schwimmende System wird von der französischen Firma Ciel & Terre produziert. Die Schwimmkörper sind aus Kunststoff und sowohl UV- als auch korrosionsbeständig.

PM: WINAICO Deutschland GmbH

Pressebild: schwimmende Solaranlage

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Top