Werbung:


Windpark mit elf Windenergieanlagen entsteht nahe der Gemeinde Straubenhardt

Bau des Windparks Straubenhardt beginnt

(WK-intern) – Am Montag, 26. Juni 2017 beginnt die WIRSOL Windpark Straubenhardt GmbH & Co.KG mit den ersten Bauarbeiten für die Errichtung des Windparks in Straubenhardt.

Zunächst wird ab Ende Juni der Bau der notwendigen Wege und der Aushub der Fundamente für die Windenergieanlagen erfolgen.

Alle notwendigen Genehmigungen für den geplanten Windpark liegen seit Dezember 2016 vor, so dass dem Beginn der Arbeiten nun nichts mehr im Wege steht. Im Vorfeld der Genehmigungen hatte WIRSOL im Laufe von rund fünf Jahren sämtliche Voraussetzungen erfüllt, um den Anliegen und Belangen aller Beteiligten Rechnung zu tragen. Sämtliche Auflagen der immissionsschutzrechtlichen Genehmigung wurden erfüllt, so dass WIRSOL am 22. Juni nun die Teilbaufreigabe für den Windpark und das zu errichtende Umspannwerk erhalten hat.

Der Windpark mit elf Windenergieanlagen entsteht nahe der Gemeinde Straubenhardt im Nordschwarzwald in Baden-Württemberg. Jedes der Windräder verfügt über eine Leistung von drei Megawatt. Mit den Windenergieanlagen in Straubenhardt können bis zu zirka 22.000 Haushalte mit klimafreundlichem Ökostrom versorgt werden. Der  wird daher einen erheblichen Beitrag zum Klimaschutz und zu einer ökologischen, dezentralen Energieversorgung in Baden-Württemberg leisten.

PM: WIRSOL

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Top