WIND-certification GmbH: Flexibel und Kompetent – Neue Akkreditierung

Mit der neuen Akkreditierungsurkunde für die WIND-certification GmbH wird die Flexibilisierung des Akkreditierungsbereiches durch die Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH (DAkkS) bescheinigt.

(WK-intern) – Damit können ohne Verzögerungen zukünftige Revisionen der Zertifizierungsrichtlinie TR8 der FGW angewendet werden, ohne Erweiterungsanträge bei der DAkkS stellen zu müssen.

Durch die Anerkennung der Flexibilisierung (Freiheitsgrade) bestätigt die DAkkS die geprüfte Fachkompetenz der Experten und die internen Verfahrensprozesse bei der WIND-certification GmbH.

Einheiten-, Komponenten- und Anlagenzertifikate können nun nach der aktuellen Revision 8 der TR8 erstellt werden. Weiterhin wird durch die WIND-certification GmbH auch die Anlagenzertifizierung entsprechend dem neuen Einzelnachweisverfahren angeboten, bei welchem auf das klassische Einheitenzertifikat verzichtet werden kann.
Ab sofort stehen Ihnen neben den durch den Beirat des BDEW e.V. für die Erstellung von Anlagenzertifikaten zugelassenen Zertifizierern Matthias Hickisch und Marcel Menge auch die langjährigen Experten Falko Hänschke und Heinrich Seitz zur Verfügung.

Die WIND-certification GmbH gehört mit einer zertifizierten Leistung von über 3.100 MW zu den führenden Zertifizierungsstellen in diesem Bereich.

Firmenprofil
Die WIND-certification GmbH wurde Anfang 2011 mit dem Ziel gegründet, Zertifizierungen von Produkten und ingenieurtechnische Leistungen im Bereich der erneuerbaren Energien anzubieten. Zertifiziert werden die elektrischen Eigenschaften von Erzeugungseinheiten (Windenergieanlagen, PV-Wechselrichter, Verbrennungskraftmaschinen), Erzeugungsanlagen (Windparks, Solarparks, Verbrennungskraftmaschinen etc.) und Komponenten (Regler, Speicher etc.). Dadurch deckt die WIND-certification GmbH den Bereich der Zertifizierungstätigkeit im Rahmen des Anschlusses von Erzeugungsanlagen und -einheiten an das Versorgungsnetz vollständig ab.
Zu den weiteren Dienstleistungen der WIND-certification GmbH gehören die Erstellung von EZA-Konformitätserklärungen, Netzschutzprüfungen, Oberschwingungsmessungen sowie Wiederholungsprüfungen.
Die Experten der WIND-certification GmbH verfügen über langjährige Erfahrungen im Bereich der elektrischen Energieversorgungsnetze und sind von der FGW (Herausgeber der Zertifizierungsrichtlinie) und dem BDEW (Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.) anerkannt.
Mit der Akkreditierung durch die DAkkS kann die WIND-certification GmbH Ihnen weiterhin die Zertifizierung auf höchstem fachlichem Niveau für Erzeugungsanlagen, Erzeugungseinheiten und Komponenten für alle Versorgungsnetze, beginnend bei Niederspannung, über Mittelspannung, bis zur Hoch- und Höchstspannung anbieten.

PM: WIND-certification GmbH

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Top