Neues Hebe- und Montagewerkzeug für Azimutbremsen von Windkraftanlagen halbiert den zeitlichen Wartungsaufwand

Pressebild: Das Hebe- und Montagewerkzeug von Svendborg Brakes erhöht die Sicherheit und das Montagetempo

Svendborg Brakes, der international führende Hersteller hochwertiger Bremssysteme, bringt ein Hebe- und Montagewerkzeug für Azimutbremsen auf den Markt, das Wartungsarbeiten am Azimutbremssystem von Windkraftanlagen sicherer macht und beschleunigt.

(WK-intern) – Mithilfe eines innovativen Schlittensystems können die Bremsen positioniert, angehoben und abgesenkt werden, sodass die Servicetechniker weniger Gewicht bewegen müssen und ihre Aufgabe sicherer und effizienter erfüllen können.

Das „Yaw Brake Lifting & Installation Tool LBS 120“ ist für die Durchführung von Arbeiten an Bremsen mit einer Breite bis zu 502 mm und einer Bremsscheibendicke von 40 mm vorgesehen.

Mit dem Windenmechanismus wird die Bremse auf das Niveau der Arbeitsplattform abgesenkt bzw. angehoben. Die maximale Hubhöhe beträgt dabei 2000 mm. Das für die Sicherheit und Arbeitserleichterung von Servicetechnikern entwickelte Werkzeug ist leicht zu transportieren und einfach vor Ort zu montieren.

Nach der Anbringung des Hebewerkzeugs kann die alte Bremse gelöst werden. Sie liegt nun in einem Schlitten, mit dem sie unter dem Windenmechanismus positioniert und herabgelassen wird. Bei der Montage der neuen Bremse läuft der Vorgang umgekehrt ab, bevor das Werkzeug an der nächsten Bremse angesetzt wird.

Mit dem neuen Servicewerkzeug geht die Wartung der Azimutbremsen deutlich schneller von der Hand, sodass Stillstandszeiten und Betriebskosten reduziert werden können.

Svendborg Brakes, ein Unternehmen der Altra Industrial Motion Corporation, ist der marktführende Anbieter von Bremssystemen für die internationale Windindustrie und liefert technisch ausgereifte Azimutsysteme für alle modernen Windkraftanlagen. Weitere Informationen und ein Video über die Funktionsweise des Werkzeugs finden Sie unter http://www.svendborg-brakes.com/en/products/service-tool.aspx

Über Svendborg Brakes
Seit 1989 gilt Svendborg Brakes als international führender Experte im Bereich intelligenter Bremslösungen für industrielle Anwendungen. Umfangreiches Anwendungswissen, innovative Bauweisen, schnelle Prototypenentwicklung und ausgiebige Prüfungen sorgen dafür, dass die technisch hochmodernen, widerstandsfähigen und sicheren Bremssysteme alle Spezialanforderungen des Kunden erfüllen.

Svendborg Brakes hält ein breitgefächertes Angebot an technisch ausgereiften Produkten bereit, u. a. hydraulische Bremsen und Hydraulikaggregate, Trommelbremsen, Bremsensteuerungen und Kupplungen. Lösungen von Svendborg Brakes verrichten in vielen Schlüsselbereichen, u. a. erneuerbare Energien, Bergbau, Wasserkraft, Kräne, Öl und Gas, Schiffbau und Offshore, zuverlässig ihre Arbeit in Anwendungen wie Windkraftanlagen und Gezeitenturbinen, Langstreckenförderern, Antriebssystemen, Decksausrüstungen, Hebezeugen, Aufzügen und Rolltreppen sowie Wasserkraftturbinen.

PM: Svendborg Brakes

Pressebild: Das Hebe- und Montagewerkzeug von Svendborg Brakes erhöht die Sicherheit und das Montagetempo

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Top