Datacenter, das ausschließlich über regenerative Energien betrieben wird

Pressebild: Rittal

Vom Edge- bis zum Cloud-Datacenter

(WK-intern) – Rittal zeigt in Monaco innovative Lösungen für Datacenter

Die Datacloud Europe (6. – 8. Juni 2017) zählt zu den führenden Veranstaltungen für moderne Datacenter in Europa.

Rittal beteiligt sich als Sponsor, nimmt an der begleitenden Ausstellung teil und informiert als Redner über aktuelle Technologien zum Thema „Modular to Hyperscale Data Center Cooling and Energy Efficiency“. Vor Ort werden Lösungen vorgestellt, wie das Projekt Lefdal Mine Datacenter – ein hoch effizientes Datacenter auf Basis regenerativer Energien.

Energieeffizienz, Skalierbarkeit und Sicherheit zählen zu den zentralen Anforderungen an moderne Datacenter. Auf dem Datacloud Europe Kongress in Monaco präsentiert Rittal in der Zeit vom 6. – 8. Juni 2017 hierzu verschiedene Lösungen, wie zum Beispiel das Lefdal Mine Datacenter (LMD).

Höchste Energieeffizienz: Lefdal Mine Datacenter

Das Datacenter, das ausschließlich über regenerative Energien betrieben wird, ist auf 120.000 qm Fläche an der Westküste Norwegens beheimatet. Mit dem LMD – eines der effizientesten, umweltfreundlichsten und sichersten Datacenter in Europa – bietet Rittal einen einzigartigen Standort. Kunden können sich aus verschiedenen Plattformen (SAP Hana as a Service, HPC as a Service) eine eigene Private Cloud erstellen, die sie selbst betreiben oder als Managed Services beziehen. Zu den Vorteilen zählen die Skalierbarkeit des Systems, die hohe Energieeffizienz sowie die verschiedenen Betriebsmodelle, von Colocation über Private Cloud bis hin zu DCaaS (Datacenter as a Service).

Schnell und einfach: Edge-Datacenter

Zudem können sich Besucher auf dem Rittal-Stand über schlüsselfertige Edge-Datacenter informieren. Die Lösungen mit standardisierter, vorkonfigurierter IT-Infrastruktur sind auch mit Hochverfügbarkeitsraum einsetzbar, um in industriellen Produktionsumgebungen den nötigen Schutz vor Hitze, Staub und Schmutz zu gewährleisten. Unternehmen realisieren so schnell und einfach neue IT-Umgebungen für digitalisierte Prozesse, um die IT an die neuen Herausforderungen anzupassen.

Rittal live vor Ort

Rittal ist in der Zeit vom 6.- 8. Mai 2017 auf dem Datacloud Europe-Kongress in Monaco mit internationalen Experten auf dem Stand Nummer 39 in der Haupthalle vertreten. Weitere Informationen zur Veranstaltung sind im Internet abrufbar: http://www.datacloudcongress.com/

Vorträge mit Rittal auf der Datacloud Europe:

7. Juni 2017, 16:50 Uhr

Roundtable zum Thema: “Modular to Hyperscale Data Center Cooling and Energy Efficiency“ mit Jason Rylands, Global Director of Data Center and Open Compute, Rittal.

PM: Rittal

Pressebild: Hocheffizient: Lefdal Mine Datacenter (LMD) in Norwegen basiert auf einem modularen Gesamtkonzept, dass Kapazitäten für bis zu 1.500 Container mit einer Kühlleistung bis 200 Megawatt vorsieht. Das LMD ist am 10. Mai 2017 in Måløy eröffnet worden.

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Top