Raimund Dankowski wird Ehrenvorsitzender des Klimapakt Flensburg e.V.

Bildunterschrift: Raimund Dankowski (Vorstandsvorsitzender des SBV und Mitglied im Klimapakt-Vorstand) wurde von der Mitgliederversammlung einstimmig zum Ehrenvorsitzenden des Klimapakt Flensburg e.V. gewählt.

Flensburg, 11. Mai 2017: Die Mitgliederversammlung des Klimapakt Flensburg e.V. hat es am 10. Mai 2017 beschlossen:

(WK-intern) – Raimund Dankowski (Vorstandsvorsitzender des SBV und Mitglied im Klimapakt-Vorstand) wird nach seinem offiziellen Rücktritt von seiner Vorstandsarbeit Ende Juni dieses Jahres zum Ehrenvorsitzenden ernannt.

Als Initiator und Mitbegründer des Klimapakts unterstützte er die Erweiterung des Vorstands – z.B. mit Prof. Dr. Olav Hohmeyer als wissenschaftlichem Begleiter.

Darüber hinaus übernahm der SBV über viele Jahre die zentrale Funktion der Geschäftsstelle für den Verein. Auch die Einrichtung einer offiziellen Geschäftsführung wurde von ihm tatkräftig unterstützt. Für Herrn Dankowski stellt die Arbeit für den Klimapakt eine „Herzensangelegenheit“ dar, die für ihn persönlich „insbesondere im Hinblick auf die kommenden Generationen zwingend notwendig ist.“ Eine ausführliche Darstellung der vielfältigen und umfangreichen Aktivitäten von Herrn Dankowski für den Klimapakt erfolgt nach der offiziellen Ernennung auf der Mitgliederversammlung des Vereins im November dieses Jahres.

Bildunterschrift: Raimund Dankowski (Vorstandsvorsitzender des SBV und Mitglied im Klimapakt-Vorstand) wurde von der Mitgliederversammlung einstimmig zum Ehrenvorsitzenden des Klimapakt Flensburg e.V. gewählt.

PM: Klimapakt Flensburg

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Top