Vattenfalls größter Onshore-Windpark dreht erstmals mit 228-MW auf voller Leistung



Vattenfalls größter Onshore-Windpark

228-MW-Windpark „Pen y Cymoedd“ in Wales liefert Strom für 180.000 Haushalte und vermeidet mehr als 300.000 Tonnen CO2 (WK-intern) - Vattenfalls bislang größter Onshore-Windpark „Pen y Cymoedd“ in Wales dreht jetzt erstmals auf voller Leistung. Der Windpark unweit von Cardiff besteht aus 76 Onshore-Windenergieanlagen des Typs Siemens SWT-3.0-101, die Installation der letzten Windturbine erfolgte Anfang März 2017. Seither befand sich der Windpark in der Inbetriebnahme. Das Investitionsvolumen für Pen y Cymoedd beläuft sich auf rund 480 Millionen Euro (400 Mio. GBP). Im Regelbetrieb soll der Park eine jährliche Strommenge von 700.000 Megawattstunden (MWh) erzeugen, die rechnerisch dem Bedarf von 180.000 britischen Haushalten entspricht.

Senvion bestätigt 203 MW-Offshore-Vertrags für den Windpark Trianel Borkum II



Senvion wins Offshore Order over 203 Megawatts for Trianel Borkum II / Pressebild

Senvion hat angekündigt, dass der Vertrag für den Trianel Windpark Borkum II abgeschlossen ist und nun wirksam ist. (WK-intern) - Die Bekanntmachung wurde Ende April mit der Trianel Windkraftwerk Borkum II GmbH & Co KG (TWB II) bestätigt. Senvion confirms notice to proceed for 203 megawatt Trianel Borkum II Hamburg: Senvion, a leading global manufacturer of wind turbines, has announced that the contract for the Trianel Windpark Borkum II has been concluded and is now effective. The notice to proceed was confirmed at the end of April with Trianel Windkraftwerk Borkum II GmbH & Co KG (TWB II). The conditional contract for the turbine

Luksic fordert Kurswechsel bei Windkraft statt Feigenblatt / “Prüfaufträge reichen nicht”



ENERCON Windpark / Foto: HB

Der Koalitionsvertrag ist in Sachen Windkraft für die Freien Demokraten an der Saar enttäuschend. (WK-intern) - Der FDP-Landesvorsitzende Oliver Luksic fordert von der großen Kolition einen Kurswechsel in Sachen Windkraft und verweist auf die Forderungen des neuen FDP-Bundestagswahlprogramms: "Die CDU hat kurz vor der Landtagswahl Ihre Position zur Windkraft aus wahltaktischen Gründen geändert und den Bürgerinitiativen viel versprochen, davon ist im Koalitionsvertrag fast nichts übrig geblieben. Ein nur auf Teile des Saar-Forstes begrenzter Prüfauftrag ist kein Kurswechsel, sondern ein politisches Feigenblatt. Die zahlreichen Gebiete außerhalb des Saar-Forstes sind von diesem auf wenige Standorte begrenzten Prüfauftrag gar nicht betroffen, es wird also die bisherige

Server heizen Bürogebäude – Rechenzentrum liefert Heizwärme für Büros



Beleuchtung spielt wichtige Rolle bei Energiebilanz (WK-intern) - Der Erweiterungsbau der Zentrale des Baukonzerns Züblin erfüllt hohe bauliche und energetische Ansprüche. Dafür erhielt er von der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen eine Zertifizierung in Gold. Das BINE-Projektinfo 6/2017 „Server heizen Bürogebäude“ stellt das Energiekonzept sowie die Ergebnisse des Monitorings des fünfgeschossigen Neubaus vor. Das Bürogebäude hat nur einen geringen Wärmbedarf, den fast vollständig die Abwärme des hausinternen Rechenzentrums deckt. Falls diese nicht ausreicht, liefert ein Blockheizkraftwerk des Nachbargebäudes die benötigte Wärmeenergie. Mit einem mittleren U-Wert von 0,4 W/m2K erreicht die Gebäudehülle des Stahlbeton-Skelettbaus Passivhausniveau. Die Außenwände bestehen aus vorgefertigten Elementen in Holzrahmenbauweise, die mit

Powerball-Stromspeicher sind SMA kompatibel



Pressebild

Powerball Systemspeicher werden ab sofort im Sunny Home Manager angezeigt. (WK-intern) - Betreiber von SMA-Wechselrichtern können somit die wirtschaftlichen Schweizer Blei-Kalzium Stromspeicher in ihr System einbinden. Herausforderung Die Welt könnte einfacher sein, wenn es mehr Miteinander gäbe. Aber wo bliebe dann die Herausforderung! Die Entwickler der Powerball-Systems AG lieben Herausforderungen und haben für ihre Kunden mit SMA-Wechselrichtern die Welt ein klein wenig einfacher gemacht. Sie haben die bisher versperrte SMA-Welt für Powerball-Systemspeicher geöffnet. SMA Besonderheit Bisher wurden Powerball-Speicher, ebenso wie andere fremde Systeme, aus dem Energiemanagement von SMA, dem Sunny Home Manger, ausgesperrt. Die Software hat ausschließlich hauseigene Produkte zugelassen. In einer modernen Welt des

Düstere Prognose: Stephen Hawking gibt Menschheit noch 100 Jahre auf der Erde



Wir müssen schon bald fremde Himmelskörper besiedeln, meint der Astrophysiker Stephen Hawking. (WK-intern) - Schon in 100 Jahren könne die Menschheit nicht mehr auf der Erde leben. Stephen Hawking macht sich Sorgen um den Klimawandel und die Überbevölkerung. Er kommt dabei zu sehr außergewöhnlichen Problemlösungen: Auswandern. Doch wohin und warum? Schon 1992 schrieb ich in meinem ersten Buch "Aufstieg zum Solarzeitalter", dass das beste Mittel gegen Übervölkerung ein weltweiter Wohlstand ist, dieser sei nur mit erneuerbarer Energie möglich. Der Klimawandel ist eine sehr große Gefahr, aber eine Planetensanierung ist möglich. CO2 aus der Luft filtern und in Kohlenstoff und Sauerstoff spalten. Nach den

Top