Stromkunden sparen mit Ökostrom aus Wasserkraft

https://naturwerke.de/startseite

naturwerke: Beitrag zur Energiewende ist mit Ökostromtarifen für jeden möglich

(WK-intern) – Erlenbach – Strom aus erneuerbaren Energiequellen hat in Deutschland inzwischen einen Anteil von über 32 Prozent an der produzierten Strommenge.

Der Anteil der Ökostromkunden mit einem Ökostromtarif steigt zunehmend. Das liegt auch daran, dass Ökostrom nicht teurer sein muss. Darauf weist der neue Ökostromanbieter naturwerke hin.

Anteil der Ökostrombezieher steigt

Inzwischen produzieren immer mehr Menschen ihren eigenen Ökostrom, beispielsweise mit einer Photovoltaikanlage. „Längst nicht jeder kann in eine eigene Anlage investieren, möchte aber dennoch seinen Beitrag zur Energiewende leisten. Mit einem Ökostromtarif ist das für jeden möglich“, erklärt Olaf Ruppe, Energieexperte der naturwerke.

„Der Anteil der Stromkunden, die Ökostrom beziehen steigt. Die Kunden können mit Ökostromtarifen Geld sparen und die Umwelt schonen, ohne dafür mehr zu bezahlen“, stellt Olaf Ruppe fest. Mit modernen Ökostromprodukten lassen sich nach Auffassung des Stromexperten jährlich deutliche Einsparungen erzielen. „Vor allem wer sich noch in der Grundversorgung befindet, sollte in einen günstigen Ökostromtarif wechseln“, so Ruppe.

Ökostrom aus vom TÜV zertifizierten Wasserkraftwerken

„Mit unseren vom TÜV zertifizierten Ökostromtarifen werden wir dem Wunsch derjenigen Kunden gerecht, die einen Beitrag zur Energiewende leisten wollen, die sich nicht selbst an Anlagen zur Produktion von Erneuerbarer Energie beteiligen können, aber trotzdem ökologisch erzeugte Energie einsetzen möchten. Wir sorgen zusätzlich dafür, dass sie dafür nicht zu viel bezahlen müssen“, erklärt Olaf Ruppe.

Die Ökostrom-Tarife werden mit Laufzeiten von 12 und 24 Monaten, unterteilt nach Privat- und Gewerbetarifen, angeboten. Die Tarife sind bewusst einfach und transparent gestaltet und mit fairen, nachvollziehbaren Konditionen ausgestattet. Naturwerke verzichtet auf einen Neukundenbonus, es gibt keine Vertragslaufzeiten und keine Vorkasse und keine Paketpreise. Die Tarife sind dafür aber mit 12 Monaten Preisgarantie versehen. Gegenüber dem Grundversorgungstarif können Privatkunden durch einen Wechsel in einen günstigen Ökostromtarif durchaus 300 Euro und mehr im Jahr einsparen.

naturwerke setzt dabei auf eine der langlebigsten und nachhaltigsten Formen der Energieerzeugung, die Wasserkraft. Die von naturwerke verwendeten Herkunftsnachweise stammen aus TÜV SÜD zertifizierten Wasserkraftwerken gemäß TÜV SÜD Standard Erzeugung EE. Der Energieträgermix der naturwerke besteht zu 45,5 Prozent aus Erneuerbaren Energien, die über das EEG gefördert werden und zu 54,5 Prozent aus sonstigen Erneuerbaren Energien.

Der Herkunftsnachweis bescheinigt, wie und wo Strom aus erneuerbaren Energien produziert wurde. Gleichzeitig sorgt dieses Dokument dafür, dass diese Ökostromqualität nur einmal verkauft werden kann. In der Stromkennzeichnung auf der Stromrechnung wird dargestellt, wie viel des verbrauchten Stroms aus erneuerbaren Energiequellen stammt. Grundsätzlich gibt es zwei Arten von erneuerbarem Strom: Solcher, den alle Stromkunden über die EEG-Umlage finanzieren, und solcher, der ohne diese Förderung produziert wird. Ersterer wird auf der Stromrechnung mit dem entsprechenden Hinweis auf das EEG ausgewiesen. Das erfolgt unabhängig vom Stromtarif. Strom, der nicht über die EEG-Umlage finanziert wird, aber auch aus erneuerbaren Energiequellen stammt, wird extra ausgewiesen. Für diesen Strom muss naturwerke Herkunftsnachweise in entsprechender Menge beim Umweltbundesamt vorweisen und entwertet haben.

Hintergrundinformationen

naturwerke ist eine Marke der DEG Deutsche Energie GmbH. Das Unternehmen beliefert Privat- und Geschäftskunden bundesweit mit günstigem Gas, Strom und Heizstrom. Dabei setzt das Unternehmen im Bereich Kundenservice, Abrechnungswesen und Wechselservice auf bewährtes, externes Know-how eines großen deutschen Stadtwerkes. Durch schlanke interne Strukturen ist die DEG Deutsche Energie GmbH zu jeder Zeit am Puls der Zeit und kann Gas und Strom zu günstigen Konditionen liefern. Durch intelligente Kostenstrukturen und ausgereifte Prozesse gibt die DEG ihre Kostenersparnisse an die Kunden in Form von günstigen Preisen und erstklassigem Service weiter. DEG bietet faire Tarife und Tarifkonditionen, erstklassigen 24/7-Service und innovative Produkte.

PM: naturwerke

Bild: https://naturwerke.de/startseite

Weitere Beiträge:





Top