Werbung:


E-Mobilitätsmarkt im CITTI-PARK – Erlebe die Mobilität der Zukunft!

Bis zum Jahre 2050 strebt Flensburg die CO2-Neutralität an.

(WK-intern) – Im Hinblick darauf, dass 23 % der CO2-Emissionen in Flensburg dem Verkehr zuzuordnen sind, ist die zügige Umsetzung der E-Mobilität ein wichtiger Beitrag zur Zielerreichung.

Vor diesem Hintergrund veranstaltet der Klimapakt Flensburg e.V. in Kooperation mit artefact gGmbH vom 28./29. – 30. April (verkaufsoffener Sonntag: 13.00 bis 18.00 Uhr) beim Klimapakt-Mitglied CITTI-PARK Flensburg eine breit angelegte Messe zum Thema E-Mobilität.

Für das Wochenende mit verkaufsoffenem Sonntag werden zwischen 45.000 bis 60.000 Besucher erwartet.

Henning Brüggemann (Klimapakt-Vorsitzender) hat die Schirmherrschaft für die innovative Messe übernommen: „Wir wollen mit unserer Veranstaltung möglichst viele Menschen erreichen. Die E-Mobilität bedarf noch sehr viel Anschub – hierzu soll die Aktion mit Informationen und Probefahrten ihren Beitrag liefern“.

Während der drei Tage werden vielfältigste Aktivitäts- und Informationsangebote präsentiert: Dazu zählt im Wesentlichen eine Ausstellung zu den aktuellsten E-Autos der verschiedensten Marken. Auch E-Motorräder, E-Bikes und ein Wasserstoff-Auto werden in der Shopping-Mall vom CITTI-PARK präsentiert. Neben fachlichen Informationen können auch einige Modelle zur Probe gefahren werden. Jörg Barth (Geschäftsführer CITTI-PARK) freut sich schon auf die Veranstaltung: „Wir können uns als Klimapakt-Mitglied gut mit der Messe identifizieren und werden über drei Tage ein vielfältiges Angebotsspektrum zum Thema E-Mobilität präsentieren“.

Ein besonderer Höhepunkt der Messe stellt die „Einlaufparade Tour de Flens“ am Samstag, den 29.04.17, zwischen 13:00 und 15:00 Uhr dar. Dabei geben zum Teil sehr individuelle E-Mobile ihr Gastspiel auf dem Parkplatz des CITTI-PARK`s. Diese Fahrzeuge nehmen an einer E-Mobilitätstour teil, die an diesem Tag von Sonderburg – über Flensburg – nach Glücksburg verläuft. Auch mit diesen speziellen Fahrzeugen werden Probefahrten angeboten. Werner Kiwitt (Geschäftsführer artefact gGmbH), der die E-Mobilitätsfahrt organisiert, beabsichtigt mit der Aktion „eine möglichst breite und praktisch ausgelegte Informationsvermittlung zur E-Mobilität, wo auch Fragen zum Tanken oder zu den Reichweiten beantwortet werden können“.

Abgerundet wird die Veranstaltung am Freitag, 28.04., mit öffentlichen Fachvorträgen zum Thema „Mobilität der Zukunft“, bei dem lokale Aspekte zur E-Mobilität vorgetragen und auch die neuesten Entwicklungen zur Wasserstoff-Mobilität diskutiert werden. Hierzu ist aufgrund der begrenzten Platzkapazitäten unter kontakt@buerooeding.de eine Anmeldung erforderlich. Das genaue Vortragsprogramm sowie noch mehr Informationen zum Flensburger E-Mobilitätsmarkt findet man unter www.klimapakt-flensburg.de unter der Rubrik „Aktionen“.

Bildunterschrift:
Jörg Barth (Geschäftsführer CITTI-PARK Flensburg), Werner Kiwitt (Geschäftsführer artefact gGmbH, Henning Brüggemann (Klimapakt-Vorsitzender) sowie Matthias Dill (Klimaschutzmanager der Stadt Flensburg) freuen sich auf die Innovationsmesse zur E-Mobilität (v.l.n.r.).

PM: Ihr Klimapakt Flensburg

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Top