Windenergielösung für mehr als 30 Jahre alte Windräder kommt von Vestas

Vestas Windpark / Fotos: HB

Vestas gewinnt 76 MW Auftrag für ein Repowering Projekt in Deutschland

(WK-intern) – Looft-Schmidt Projekte Erneuerbarer Energien GmbH hat 22 V112-3.45 MW Anlagen mit einer Gesamtkapazität von 76 MW für Repowering Projekt in Norddeutschland bestellt.

Die Windenergieanlagen werden im Windpark Norderwöhrden in Schleswig-Holstein errichtet und ersetzen 40 verschiedene Anlagentypen, die dort über einen Zeitraum von mehr als 30 Jahren installiert wurden.

13 verschiedene Betreiber sind bei diesem Projekt involviert und haben es mit großartiger Zusammenarbeit zu einem Erfolg gemacht. Darüber hinaus ist das Projekt eine sichere Investition und beweist, wie Repowering zu regionaler Wertschöpfung beitragen kann.

Der Festauftrag umfasst die Lieferung und Installation der Windenergieanlagen sowie einen Vollwartungsvertrag (AOM 5000) mit einer Laufzeit von 15 Jahren und eine VestasOnline® Business-SCADA-Lösung. Der Beginn der Auslieferung und der Inbetriebnahme der Anlagen ist für das dritte Quartal 2017 geplant.

Peter Looft und Michael Schmidt, Geschäftsführer der Looft-Schmidt Projekte Erneuerbarer Energien GmbH sagen, “Gemeinsam mit Kaiser-Wilhelm-Koog gilt Norderwöhrden als die Wiege der deutschen Energiewende und nimmt somit einen besonderen Stellenwert in der deutschen Windindustrie ein. Die ersten Windenergieanlagen wurden hier bereits vor über 30 Jahren installiert. Wir freuen uns darauf, unseren Windpark mit der V112-3.45 MW Anlage von Vestas zu repowern.

Die Anlage in Kombination mit dem Servicevertrag ist die ideale Wahl; die effiziente Technologie und die reibungslose Projektumsetzung, für die Vestas bekannt ist, haben uns überzeugt, uns erneut für Vestas als Partner zu entscheiden. Dieses großartige Windprojekt hat 13 verschiedene Betreibergesellschaften zusammen gebracht und ihre Zusammenarbeit, ihr Engagement und die Unterstützung von allen Beteiligten sind der Schlüssel für die erfolgreiche Projektrealisierung.“

“Wir sind erfreut, dass sich die Looft-Schmidt Projekte Erneuerbarer Energien GmbH erneut für Vestas und für unsere V112-3.45 MW für dieses Repowering Projekt entschieden hat”, so Nils de Baar, President of Vestas Central Europe. „ Mit fünf verschiedenen Rotordurchmessern, höheren Türmen und unterschiedlichen Power Modes sowie einem gesteigerten Jahresenergieertrag und optimierten Stromgestehungskosten beweist unsere 3 MW Plattform wieder einmal, dass sie an den unterschiedlichsten Windstandorten einen Mehrwert für unsere Kunden darstellt.“

Über Vestas
Vestas ist der globale Partner für Windenergielösungen. Weltweit entwickeln, fertigen, errichten und warten wir Windenergieanlagen und haben mit mehr als 82 GW in 76 Ländern mehr Windenergie installiert als irgendein anderes Unternehmen. Durch führende Smart Data Kapazitäten und unvergleichliche 71 GW installierter Windenergieanlagen unter Servicevertrag, nutzen wir Daten für die Interpretation, Vorhersage sowie die Nutzung von Windressourcen und bieten erstklassige Windenergielösungen. Zusammen mit unseren Kunden setzen sich 21.800 Vestas Mitarbeiter für nachhaltige Energielösungen und eine grüne Zukunft ein.

PM: Vestas

Vestas Windpark / Fotos: HB

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Top