BayWa r.e. nimmt Solar-Projekte mit Gesamtleistung von 76 MWp in UK in Betrieb

BayWa r.e. hat sieben Solarparks in Großbritannien erfolgreich ans Netz gebracht.

(WK-intern) – Die Anlagen kommen insgesamt auf eine Leistung von rund 76 MWp und befinden sich an verschiedenen Standorten in England, Wales und Nordirland.

BayWa r.e. hat alle Anlagen innerhalb der letzten fünf Monate schlüsselfertig errichtet.

Mit der planmäßigen Inbetriebnahme im März 2017 konnte die Akkreditierung der Projekte für das ROC 1.2-Förderprogramm in England und Wales sowie für ROC 1.4 in Nordirland sichergestellt werden. Das BayWa r.e.-eigene Systemdesign ist VDE-zertifiziert und erfüllt höchste Anforderungen an Montage und Wartungseffizienz und eine dauerhaft hohe Produktionsleistung der Anlagen. BayWa r.e. hat alle Projekte selbst finanziert und wird die Solarparks voraussichtlich im Laufe des Jahres veräußern.

Mit rund 46 MWp ist „Bann Road“ der bisher größte realisierte Solarparks Nordirlands. Für das Projekt konnte bereits ein Stromabnahmevertrag (PPA) über 15 Jahre mit dem zweitgrößten Energieversorger Nordirlands, SSE Airtricity, abgeschlossen werden. Abnehmer der Grünstromzertifikate ist Centrica.

Matthias Taft, Energievorstand der BayWa AG, freut sich über das erfolgreiche Projekt: „Nach der Realisierung von 130 MWp im letzten Jahr, konnten wir unseren Erfolg auch in diesem Jahr, trotz sinkender Einspeisevergütung, fortsetzen. Damit haben wir bis heute eine Anlagenleistung von über 460 MW in den Bereichen Solar, Wind und Bioenergie in Großbritannien umgesetzt. Künftig werden wir hier verstärkt auf den Service-Bereich setzen. Mit der kürzlich erfolgten Akquisition von Green Hedge Operation Services sind wir in UK sehr gut aufgestellt.“

BayWa r.e. ist darüber hinaus in Großbritannien im Handel von PV-Komponenten aktiv. Im Solar-Projektgeschäft plant BayWa r.e. derzeit die Realisierung von Projekten unter anderem in den USA, in Spanien sowie in Südostasien, Japan und Australien.

BayWa r.e. renewable energy GmbH (BayWa r.e.):

Die BayWa r.e. renewable energy GmbH bündelt als 100%ige Tochter der BayWa AG die Aktivitäten der Geschäftsfelder Solarenergie, Windenergie, Bioenergie sowie Geothermie. Mit Hauptsitz in München ist BayWa r.e. weltweit aktiv. Als Full-Service-Partner mit rund 1.000 Mitarbeitern und mehr als 25 Jahren Markterfahrung entwickelt, realisiert, berät und betreut BayWa r.e. Projekte im Bereich der Erneuerbaren Energien. Das Unternehmen übernimmt darüber hinaus die Betriebsführung sowie die Instandhaltung von Anlagen. Weitere Geschäftstätigkeiten umfassen den Handel mit Photovoltaik-Komponenten und den Einkauf und die Vermarktung von Energie aus erneuerbaren Quellen.

Die Muttergesellschaft BayWa AG ist ein internationaler Handels- und Dienstleistungskonzern mit den Kernsegmenten Agrar, Energie und Bau.

PM: BayWa r.e. renewable energy GmbH (BayWa r.e.)

Weitere Beiträge:





Top