TII Group erweitert PowerBooster – Palette und begeistert mit modularem HighwayTrailer MES

TII Group stellt Erweiterung der PowerBooster-Produktpalette auf CONEXPO- CON/AGG vor

(WK-intern) – Modularer HighwayTrailer MES zum kombinierten Transport von Standard- und Langlasten stößt auf reges Interesse

SCHEUERLE-KAMAG K25 SP und SCHEUERLE SPMT Light demonstrieren Vorsprung im Bereich selbstangetriebener Modultransporter

Vor rund zehn Jahren hat die TII Group den PowerBooster Zusatzantrieb entwickelt und seitdem permanent optimiert. In Kombination mit SCHEUERLE-KAMAG K25 Modulfahrzeugen setzten diesen auch Betreiber in Nord- und Südamerika bereits lange erfolgreich ein. Auf der CONEXPO- CON/AGG 2017 in Las Vegas stellte die TII Group nun ein neues Fahrzeug der PowerBooster-Familie für den nordamerikanischen Markt vor: Den SCHEUERLE HighwayGiant PB (Powerbooster). Ein weiteres Highlight unter den Exponaten war der SCHEUERLE HighwayTrailer MES (Modular Extra Strong), der den Transport von Standardlasten und selbsttragenden Langlasten mit einem Fahrzeug ermöglicht und so das nötige Investitionsvolumen für den Betreiber reduziert. Auch zwei Fahrzeuge aus dem Bereich der selbstangetriebenen Modultransporter hatte die TII Group in Las Vegas im Gepäck: den SCHEUERLE-KAMAG K25 SP und den SCHEUERLE SPMT Light.

„Wir haben auf der CONEXPO bewiesen, dass wir im Schwertransport Maßstäbe setzen. Der HighwayTrailer MES ist die leichteste und belastbarste Lösung am Markt. Der klappbare HighwayTrailer für genehmigungsfreie Leerfahrten macht für unsere Kunden den Betrieb so einfach und ökonomisch wie kein anderes Fahrzeug. Unsere ausgereiften und bewährten PowerBooster-Fahrzeuge sind mit bis zu 1.000 PS Leitung erhältlich und in ihrer Thrust/Speed-Ratio vom Wettbewerb unerreicht. Den Entwicklungsaufwand dahinter nehmen wir gerne in Kauf, um unseren Kunden ideale Fahrzeuge anzubieten“ so Bernd Schwengsbier, Geschäftsführer bei der TII Sales. Die gemeinsame Vertriebsgesellschaft von SCHEUERLE, NICOLAS und KAMAG wird in Nordamerika durch ein Netz von Sales- und Servicepartnern unterstützt und stellt so die nötige Nähe zu ihren Kunden sicher.

Über den SCHEUERLE HighwayGiant PB (PowerBooster)
Mit dem SCHEUERLE Highway Giant PB stellte die TII Group einen Dual Lane Trailer aus, der zur effizienten Mobilisierung zusammengeklappt auf Standard-LKW verladen werden kann – eine Innovation, die von SCHEUERLE in den Markt eingeführt wurde. Das spart kostenintensive Genehmigungsprozesse ein. Die Konstruktion ermöglicht nicht nur verschiedene Fahrzeugbreiten (4,8m, 5,4m, 6m), sondern bietet auch die Möglichkeit, das Fahrzeug sicher unter Last zu verbreitern. Die Anpassung an die verschiedenen in den Bundessstaaten der USA geltenden, Vorschriften kann daher für Transittransporte einfach und wirtschaftlich mit nur einem Fahrzeug erfolgen. Um ein optimales Nutzlast-/ Eigengewichtsverhältnis zu erreichen, sind die Fahrwerke in stabiler Leichtbauweise ausgeführt. Als Verbindung zum ziehenden Fahrzeug wird ein Schwanenhals oder eine Zuggabel eingesetzt, auch Ausrüstung wie Distanz-Kuppelelemente oder Brücken können problemlos eingebunden werden. Das Herzstück des Highway Giant bildet die bewährte Pendelachstechnologie von SCHEUERLE. Die Hydraulikzylinder in den Pendelachsen bieten das größte Hubvolumen auf dem Markt, um Lasten unterfahren und aufnehmen zu können. Die SCHEUERLE Pendelachslagerung garantiert in Verbindung mit der präzise und leichtgängig arbeitenden Lenkung ein einfaches Manövrieren auch bei engen Kurvenfahrten. Beim SCHEUERLE Highway Giant PB sorgt ein Zusatzaggregat für zusätzlichen Schub während der Fahrt und ermöglicht den Einsatz als Selbstfahrer ohne Zugmaschine. So kann, unter bestimmten Umständen, eine zweite Zugmaschine während des Transports eingespart werden und die Ladung am Zielort auch bei beengten Platzverhältnissen rangiert werden.

Über den SCHEUERLE HighwayTrailer MES (Modular Extra Strong)
Der ausgestellte SCHEUERLE HighwayTrailer MES (Modular Extra Strong) zeichnet sich durch das niedrigste Eigengewicht und das höchste Biegemoment am Markt aus und knüpft an die Erfolge der nicht-modularen Modelle an und vervollständigt die erfolgreiche SCHEUERLE HighwayTrailer Baureihe. Er vereint die Anforderungen zum Transport von übergroßen Lasten sowie Punktlasten auf einem einzigen Fahrzeug und ermöglicht dem Besitzer somit die Durchführung einer nie dagewesenen Vielfalt an Transportaufträgen mit nur einem modularen Fahrzeug. Der SCHEUERLE HighwayTrailer MES ermöglicht eine Konfigurierung als Sattelauflieger für alle Arten von Alltagsladungen sowie die Verbindung mit zwei Plattformwagen für extrem lange Ladungen wie z.B. einer Verteilersäule, Behältern oder einem großen Träger mit einem Gewicht bis zu 115 Tonnen. Dies ermöglicht es Transportunternehmen, bei Bedarf ihr Transportportfolio zu erweitern und gleichzeitig den SCHEUERLE HighwayTrailer MES in einer Sattelauflieger-Version für „Alltagsaufträge” zu nutzen. Diese Konstellation kann die Kosten für den Fuhrpark massiv reduzieren und eröffnet völlig neue Möglichkeiten zur Annahme von Aufträgen mit Sonderlängen oder sehr hohen Punktlasten.

Über den SCHEUERLE SPMT Light
Mit dem SCHEUERLE SPMT Light stellte die TII Group eine vielseitige Transportlösung für den innerbetrieblichen Transport aus. Hauptmerkmal der SPMT Light-Serie, die nur die TII Group auf dem Weltmarkt anbietet, ist die kompakte Konstruktion der Fahrzeugmodule. Erhältlich als 2- oder 4-achser gewährleistet sie optimale Flexibilität bei kleineren Transportaufgaben, wie z.B. in Produktionshallen. Nutzlasten bis 220t sind möglich. Natürlich verfügt der SPMT Light auch über die bekannten Vorteile eines traditionellen SCHEUERLE SPMT, wie z.B. der robusten Konstruktion der Drehgestelleinheiten und der elektronischen Mehrwege-Lenkung mit allen bekannten Lenkprogrammen. Auf Wunsch ist der SCHEUERLE SPMT Light mit emissionsfreiem elektrischen Antrieb erhältlich – ebenfalls eine Innovation von Scheuerle, die 2016 dem Weltmarkt vorgestellt wurde.

Über den SCHEUERLE-KAMAG K25 SP
Mit dem SCHEUERLE-KAMAG K25 SP stellt die TII Group in Las Vegas einen bewährten Allrounder aus dem Bereich der selbst angetriebenen, modularen Transporter vor. SCHEUERLE-KAMAG K25 H SP- und SPE- Fahrzeuge gibt es in drei, vier- oder sechsachsiger Ausführung. Sie sind die wirtschaftliche Ergänzung, um mit vorhandenen K25 H-Fahrzeugen selbstfahrende Transporteinheiten zusammenstellen zu können. Ihr Vorteil liegt dabei nicht nur in der niedrigen und robusten Bauweise, sondern auch in der ausgefeilten Steuerungstechnik. Betreiber von nicht angetriebenen K25 H-Flotten schätzen die SP- und SPE- Modelle, die mit den gezogenen Varianten problemlos kuppelbar sind. Auf diese Weise können angetriebene Verbünde für den on-site Transport zusammengestellt und damit neue Geschäftsfelder erschlossen werden können.

PM: TII Group

Der HighwayTrailer MES (Modular Extra Strong), der den Transport von Standard- und Langlasten mit einem Fahrzeug ermöglicht stieß auf großes Interesse. / Pressebild

Weitere Beiträge:





Top