Council of Children nimmt Windpark Kattenberg offiziell in Betrieb

Niederländischer Windpark Kattenberg offiziell eingeweiht / Pressebilder

Niederländischer Windpark Kattenberg offiziell eingeweiht

(WK-intern) – Gemeinsam mit den Bürgermeistern der angrenzenden Gemeinden Oirshot und Oisterwijk hat der „Council of Children“ gestern den innogy Windpark Kattenberg-Reedijk offiziell in Betrieb genommen.

Die vier Windturbinen verfügen über eine installierte Gesamtleistung von 10 Megawatt.

Die Eröffnung des Windparks verfolgten mit großem Interesse die lokale Bevölkerung und Vertreter der Kommunen Oirschot und Oisterwijk sowie Mitarbeiter der innogy SE.

Patrick Lammers, Vorstandsvorsitzender der niederländischen innogy-Tochter Essent, erklärte während der Einweihung: „In den Niederlanden erzeugen wir mehr erneuerbare Energie aus Wind und Sonne. Die vier Windturbinen erzeugen jedes Jahr rund 30 Millionen Kilowattstunden an erneuerbarer elektrischer Energie, was in etwa dem Verbrauch von ca. 8.500 Haushalten entspricht. Ich bin stolz auf unseren Beitrag, den wir mit der Energie aus diesem Windpark auf dem Weg zu einer nachhaltigen Gesellschaft leisten.“

Ein Teil der jährlichen Einnahmen des Windparks fließt als Spende in einen Nachhaltigkeitsfonds für die beide angrenzenden Gemeinden Oirshot und Oisterwijk. Dieser Fonds dient der Förderung nachhaltiger Projekte in der Region.

Über den Windpark Kattenberg-Reedijk
Der Windpark Kattenberg-Reedijk besteht aus vier Windturbinen, die entlang der Autobahn A58 angeordnet sind. Zwei Turbinen gehören zur Gemeinde Oisterwijk, die anderen beiden zur Stadt Oirschot. Die vier Windturbinen stehen nördlich der A58 in einem Abstand von ca. 500 Metern voneinander. Der Windpark ist bereits seit Sommer 2016 in Betrieb.

Über den „Council of Children“
Das sogenannte Board of Essent Children, welches sich aus Kindern der Grundschule Wittering.nl in Rosmalen zusammensetzt, berät Essent in diesem Jahr in Fragen der Windenergie-Akzeptanz.

PM: Innogy SE

Niederländischer Windpark Kattenberg offiziell eingeweiht / Pressebilder

Weitere Beiträge:





Top