E2S Warnsignaltechnik stellt seine für Gefahrenzonen und Marineanwendungen zugelassenen Produkte bei der OMC 2017 aus

E2S ist der weltweit größte unabhängige Hersteller von Alarmsignalgeräten / Pressebild

Unter den neuen Produktveröffentlichungen befinden sich Feuerwarnsignale sowie allgemeine Warnsignale mit DNV- und MED-Zulassung für Marineanwendungen.

(WK-intern) – Auf dem Messestand A9, Halle 1 der OMC (Offshore Marine Conference) in Ravenna/Italien präsentiert E2S Warnsignaltechnik, der weltweit führende Hersteller von akustischen und visuellen Warnsignalen mit ATEX- und IECEx-Zulassung, vom 29. bis 31. März 2017 die neuesten Entwicklungen seines umfangreichen Programms an explosionsgeschützten akustischen und visuellen Warneinrichtungen für Gefahrenzonen in der Öl- und Gasindustrie sowohl für Onshore- als auch für Offshore-Anwendungen.

Für korrosive Umgebungsbedingungen zeigt E2S seine STEx-Reihe der Warnsignale, Meldestellen und Verteilerdosen mit IECE- und ATEX-Zulassung, die alle ein Gehäuse aus Edelstahl 316L haben. Außerdem werden Warnsignale, Meldestellen und Verteilerdosen mit GRP-Gehäuse der GNEx-Reihe gezeigt, die für die Zonen 1, 2, 21 und 22 eine IECEx-, ATEX- und EACEx-Zulassung haben.

Weitere akustische und visuelle Warnsignale sind die D1x-Reihe, D1x-Reihe die für Klasse I/II Division 1, Zone 1 und Zone 20 zugelassen ist, sowie die kompakten Hochleistungssignale der D2x- und E2x-Reihe, die weltweit für UL-, cULs-, ATEX- und IECEx-Normen für Anwendungen der Division 2 und Zone 2 und 22 zugelassen sind.

E2S Warnsignaltechnik ist seit 25 Jahren (seit 1992) Spezialist für die Entwicklung und Herstellung von akustischen und visuellen Hochleistungssignalen für kommerzielle und industrielle Anwendungen sowie für die Marine als auch für Gefahrenzonen. Hauptniederlassung und Produktion befinden sich in London, Großbritannien, und umfassen weitreichende Einrichtungen für Entwicklung, Produktion, Qualitätssicherung, Tests und Versand sowie eine Kundendienstzentrale für den globalen Markt. Der Markt in Nord- und Südamerika wird von der Vertriebs- und Verkaufsniederlassung in Houston/Texas bedient.

Am Messestand stehen Ihnen Richard O’Leary, E2S Business Development Manager und Fabio D’Errico von CONTACTA sas, Handelsvertretung von E2S in Italien, für Ihre Fragen zur Verfügung.

E2S ist der weltweit größte unabhängige Hersteller von Alarmsignalgeräten. Mit Sitz in West-London, England, konzipiert und fertigt das Unternehmen eine umfassende Auswahl an akustischen- und optischen Alarmsignalgeräten für Ex Gefahrenzonen, Industrieanlagen und Sirenen zur großflächigen Alarmierung. E2S-Produkte sind über die Vertriebsniederlassungen und ein weltweites Händlernetz erhältlich. Einzelheiten zu den Länderadressen finden sich auf der Internetseite des Unternehmens. Darüber hinaus verfügt E2S über ein eigens Vertriebszentrum in Houston, Texas, für den Vertrieb der Produkte und den technischen Support vor Ort.

PM: E2S Warning Signals

E2S ist der weltweit größte unabhängige Hersteller von Alarmsignalgeräten / Pressebild

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Top