Anzeige:


Potenzial von Nano- und Mikrokonzentratoren für die nächste Generation von Chalkopyrit-Solarzellen

Ihr Vortrag war spitze: Martina Schmid erhielt einen „Best Oral Presentation Award“ auf der PVSEC-26 in Singapur.

PVSEC 26: Vortrag von Martina Schmid ausgezeichnet

(WK-intern) – Ende Oktober fand in Singapur die PVSEC-26 statt, die zu den größten internationalen Konferenzen im Bereich Photovoltaik zählt.

Für ihren Vortrag im Bereich „Neue Materialien und Konzepte“ erhielt Prof. Dr. Martina Schmid einen „Best Oral Presentation Award“.

Martina Schmid leitet am HZB die Nachwuchsgruppe für NanoOptiX und ist Juniorprofessorin an der FU Berlin. In Ihrem Vortrag erläuterte sie das Potenzial von Nano- und Mikrokonzentratoren für die nächste Generation von Chalkopyrit-Solarzellen.

Die PVSEC-26 umfasst alle Aspekte der Solarenergie, von der Grundlagenforschung an neuen Materialsystemen, der Herstellung, Charakterisierung und Simulation von photovoltaischen Materialien über Forschung und Optimierung von Solarzellen und Solarmodulen bis hin zu Fragen des Netzausbaus, der Stabilität und neuer Entwicklungen für smarte Netze.

Mehr Informationen zur PVSEC-26: www.pvsec-26.com

PM: Helmholtz-Zentrum Berlin (HZB)

Pressebild: Ihr Vortrag war spitze: Martina Schmid erhielt einen „Best Oral Presentation Award“ auf der PVSEC-26 in Singapur.

Weitere Beiträge:



Top