Anzeige:


SMA und ELSE Enerji stärken Zusammenarbeit im türkischen Solarmarkt

Die SMA Solar Technology AG (SMA) und ELSE Enerji Ltd., eines der dynamischsten EPC-Unternehmen in der Türkei, haben kürzlich eine Rahmenvereinbarung über die Lieferung von Solar-Wechselrichtern unterzeichnet.

(WK-intern) – SMA stellt Zentral- und String-Wechselrichter mit einer Leistung von insgesamt 154 MW für Photovoltaikanlagen bereit, die ELSE Enerji innerhalb eines Jahres realisieren wird.

Die Gründer von ELSE Enerji Ltd., Mustafa Herdem und Serhat Çay, erklärten bei der Vertragsunterzeichnung:

„SMA und ELSE Enerji arbeiten seit den Anfängen des türkischen Solarmarkts eng zusammen und haben bereits viele Projekte gemeinsam abgeschlossen. Der türkische Markt wächst rasant. Vor diesem Hintergrund haben wir beschlossen, unsere Zusammenarbeit mit SMA zu intensivieren. SMA steht weltweit für Zuverlässigkeit, Beständigkeit und hohe Qualität. Wir sind daher sicher, dass dies die richtige Entscheidung war, ganz besonders auch wegen des umfangreichen Service-Pakets, das im Angebot von SMA enthalten ist.“

„Die neue Vereinbarung mit ELSE Enerji unterstreicht das Engagement von SMA im wachsenden türkischen Solarmarkt“, so Marko Werner, Executive Vice President Sales EMEA bei SMA. „Wir sind davon überzeugt, dass der türkische Markt auch weiterhin ein hohes Potenzial aufweisen wird.“

Die Lösungen von SMA sind perfekt auf die besonderen klimatischen Bedingungen in der Türkei abgestimmt. Die meisten PV-Kraftwerke mit SMA Wechselrichtern in der Türkei stehen in Regionen in einer Höhe von über 1.000 Metern. Die Wechselrichter sind dort Temperaturen von -40 °C im Winter und bis zu 45 °C im Sommer ausgesetzt. Die Anlagen befinden sich zum Teil in abgelegenen Regionen mit oft schlechter Infrastruktur, was zu Herausforderungen beim Transport einzelner Komponenten führt. Schwache Versorgungsnetze und Standorte mit hoher Sand- und Staubbelastung sind eher die Regel als die Ausnahme.

Über ELSE Enerji
ELSE Enerji ist eines der führenden türkischen EPC-Unternehmen in der Solarbranche, das seit seiner Gründung 2011 Beratung, Engineering, Projektkonzeption, Installation und Betrieb sowie Wartung rund um Solarkraftanlagen bietet. Die Gesamtkapazität der bereits in Betrieb gegangenen und noch im Bau befindlichen EPC-Referenzprojekte von ELSE Enerji für Solarkraftanlagen beträgt mittlerweile 160 MWp. Zudem kann ELSE Enerji PV-Projektreferenzen mit einer Gesamtleistung von 414 MWp vorweisen, die unter der Verantwortung des Unternehmens konzipiert und ausgelegt wurden. ELSE Enerji verfolgt das Ziel, schon bald ein aktiver Akteur in der MENA-Region (Middle East & North Africa) sowie auf dem türkischen Markt zu werden. Hierfür baut das Unternehmen auf seinen erfolgreichen Projekten auf und maximiert die Stärken seines dynamischen Teams, um seinen Kunden einen zuverlässigen, lösungsorientierten, innovativen und kosteneffektiven Service zu bieten.

SMA Solar Technology AG

Die SMA Gruppe ist mit einem Umsatz von rund einer Milliarde Euro im Jahr 2015 Weltmarktführer bei Photovoltaik-Wechselrichtern, einer zentralen Komponente jeder Solarstromanlage, und bietet innovative Schlüsseltechnologien für künftige Energieversorgungsstrukturen an. Sie hat ihren Hauptsitz in Niestetal bei Kassel und ist in 20 Ländern vertreten. Die Unternehmensgruppe beschäftigt weltweit mehr als 3.000 Mitarbeiter. SMA verfügt über eine breite Produktpalette, die weltweit den passenden Wechselrichter für alle Modultypen und Leistungsgrößen bietet: für kleine Hausdachanlagen, große Solarparks, netzgekoppelte Anlagen sowie Insel- und Hybridsysteme. Darüber hinaus bietet SMA Systemtechnik für unterschiedliche Batterietechnologien und Leistungsgrößen an und kooperiert mit namhaften Batterieherstellern sowie Unternehmen der Automobilindustrie. Die Technologie von SMA ist durch rund 700 Patente und eingetragene Gebrauchsmuster geschützt. Das Angebot wird durch umfangreiche Serviceleistungen und die operative Betriebsführung von solaren Großkraftwerken abgerundet. Die Muttergesellschaft SMA Solar Technology AG ist seit 2008 im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse (S92) notiert und aktuell als einziges Unternehmen der Solarbranche im TecDAX gelistet.

PM: SMA Solar Technology AG

Disclaimer:
Diese Pressemitteilung dient lediglich zur Information und stellt weder ein Angebot oder eine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren der SMA Solar Technology AG („Gesellschaft“) oder einer gegenwärtigen oder zukünftigen Tochtergesellschaft der Gesellschaft (gemeinsam mit der Gesellschaft: „SMA Gruppe“) dar noch sollte sie als Grundlage einer Abrede, die auf den Kauf oder Verkauf von Wertpapieren der Gesellschaft oder eines Unternehmens der SMA Gruppe gerichtet ist, verstanden werden.

Diese Pressemitteilung kann zukunftsgerichtete Aussagen enthalten. Zukunftsgerichtete Aussagen sind Aussagen, die nicht Tatsachen der Vergangenheit beschreiben. Sie umfassen auch Aussagen über unsere Annahmen und Erwartungen. Diese Aussagen beruhen auf Planungen, Schätzungen und Prognosen, die der Geschäftsleitung der SMA Solar Technology AG (SMA oder Gesellschaft) derzeit zur Verfügung stehen. Zukunftsgerichtete Aussagen gelten deshalb nur an dem Tag, an dem sie gemacht werden. Zukunftsgerichtete Aussagen enthalten naturgemäß Risiken und Unsicherheitsfaktoren. Verschiedene bekannte wie auch unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die Finanzlage, die Entwicklung oder die Performance der Gesellschaft wesentlich von den hier gegebenen Einschätzungen abweichen. Diese Faktoren schließen diejenigen ein, die SMA in veröffentlichten Berichten beschrieben hat. Diese Berichte stehen auf der SMA Webseite www.SMA.de zur Verfügung. Die Gesellschaft übernimmt keinerlei Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Aussagen fortzuschreiben und an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen.

Weitere Beiträge:



Top