Seminar: Modellbasierte Wirtschaftlichkeitsbewertung von Windenergieprojekten

Windkraftausbau / Foto: HB

Financial Due Diligence im Haus der Technik in Essen

(WK-intern) – Struktur und Aufbau einer Windparkbewertung mit Fokus sowohl auf das EEG 2014 (Bestands-/Übergangs-WEA) als auch die Neuerungen des EEG 2017 (Ausschreibungen)

Wesentliche Inputparameter (Invest, Erträge, Korrekturfaktoren und Referenzertragslogik des EEG 2017, Aufwendungen, Steuern) und Finanzierungsannahmen „Schritt-für-Schritt“

Typische Risiken aus Sicht eines Investors (Erlösrisiken/Marktrisiken/zeitliche und technische Risiken)
Kurzüberblick, financial + technical Due Diligence

Workshop/Gruppenarbeit auf Grundlage eines konkreten Beispielprojektes und Verwendung eines Excel-Tools:

  • Vom Investitionsmemo mittels Bewertungsmodell zum Analyseergebnis
  • Bewertung der maßgeblichen Kennzahlen
  • Sensitivitäten/Szenarienanalyse
  • Ausführliche Diskussion der Ergebnisse der Arbeitsgruppen

Termin
03.11.2016 10:00 – 04.11.2016 14:00 in Essen (Haus der Technik)

Frau Wiese beantwortet gerne Ihre Fragen und freut sich auch über Ihre Anregungen.

Tel. +49 (0) 201 1803 1
Fax +49 (0) 201 1803 346
information@hdt-essen.de

PM: HdT Essen

Windkraftanlagen-Aufbau / Foto: HB

Weitere Beiträge:





Top