Anzeige:


OX2 schließt Verträge über einen 148-MW-Windpark mit Aquila Capital und Google

Aquila Capital, ein führender europäischer Vermögensverwalter für alternative Investments, hat mit OX2 einen Kaufvertrag über einen schlüsselfertigen Windpark mit 41 Turbinen in Nordschweden abgeschlossen.

(WK-intern) – OX2 entwickelt, baut und betreibt Erneuerbare Energie Projekte.

Die Investition wird über einen zehn Jahre laufenden PPA-Vertrag mit Google für die Abnahme von Strom aus dem Windpark abgesichert.

Der Windpark wird in Lehtirova errichtet und liegt in den Kommunen Gällivare und Pajala. Mit einer zu erwartenden Jahresproduktion von 490 GWh wird der Windpark eines der bislang größten Windkraftprojekte in den nordischen Ländern sein.

„Wir sind seit vielen Jahren in Skandinavien erfolgreich. Der neue Windpark ist in vielerlei Hinsicht bemerkenswert: zum einen wegen seiner Größe, seiner technischen Auslegung, die es ermöglicht, den starken und konstanten Wind am Standort optimal zu nutzen und zum anderen wegen der Struktur der Transaktion mit OX2 als einem erfahrenen EPC-Generalunternehmer und Google als Abnehmer eines Teils der Energie. Dieses Geschäftsmodell in Verbindung mit einem technisch starken Projekt bietet für uns ideale Voraussetzungen, weiter in die Wertschöpfungskette erneuerbarer Energien einzusteigen und Projekte bereits ab einem früheren Stadium zu begleiten“, erklärt Susanne Wermter, Head of Special Infrastructure Team bei Aquila Capital.

„Wir freuen uns, diese Geschäftsbeziehung mit Aquila aufzunehmen und die Zusammenarbeit mit Google ausbauen zu können. Mit dem Erreichen des Baubeginns für dieses Projekt hat OX2 einmal mehr seine Kernkompetenz unter Beweis gestellt: die technische und finanzielle Optimierung von Windparks sowie die Umsetzung von schlüsselfertigen EPC-Verträgen“, bemerkt Paul Stormoen, Managing Director von OX2 Wind.

„Google ist seit 2007 CO2-neutral, und wir haben uns selber verpflichtet, all unsere Geschäfte zu 100 % mit erneuerbarer Energie zu betreiben. Das heute bekannt gegebene Geschäft ist Googles bislang achtes Windkraft-Engagement in Europa und stärkt unsere Position als weltweit größter Abnehmer erneuerbarer Energie“, sagt Francois Sterin, Director of Global Infrastructure bei Google.

Das Bauvorhaben wird von OX2 als EPC-Generalunternehmer durchgeführt. Der Betriebsstart und die Übergabe der Windenergieanlagen an Aquila Capital ist für Dezember 2018 geplant. Im Anschluss wird OX2 die technische und kommerzielle Betriebsführung des Windparks übernehmen und so weiterhin langfristig im Projekt involviert sein.

Für den Windpark wurden Vestas-Turbinen vom Modell V126-3.6 MW mit einer Gesamthöhe von 184 Metern ausgewählt.

Über OX2:

OX2 ist ein Unternehmen im Sektor erneuerbare Energien und in den Bereichen Windkraft, Solarenergie, Biomasse und Geothermie tätig. Mit seinen nachhaltigen Investitionen, Systemlösungen und Produkten für Finanzinvestoren, Unternehmen und Verbraucher ist OX2 eine treibende Kraft beim Umstieg auf regenerative Energieträger und die Realisierung von Fahrzeugflotten, die ohne fossile Kraftstoffe betrieben werden. OX2 hat einen signifikanten Anteil der großen On-Shore Windprojekte in den Nordischen Ländern realisiert und plant in 2017 in den deutschen On-Shore Windmarkt einzutreten. Weitere Informationen finden Sie unter www.ox2.com

Über Aquila Capital:

Aquila Capital managt alternative Investments für institutionelle Investoren weltweit. Im Fokus steht ein multidisziplinärer Ansatz: Die Investmentstrategien des Unternehmens werden jeweils von spezialisierten Investment Teams gemanagt, die von operativer Stabilität, stringenter Corporate Governance und dem erfolgreichen Track Record des Gesamtunternehmens profitieren.

Die eigentümergeführte Aquila Gruppe verwaltet Sachwert-, Finanzmarkt- und Private Market-Strategien für einen institutionellen Investorenkreis. Über 200 Mitarbeiter arbeiten an acht Standorten weltweit entlang der gesamten Wertschöpfungskette alternativer Investments, um für Investoren stabile, positive Renditen zu erwirtschaften.
Weitere Informationen: www.aquila-capital.de

Über Google Inc.
Google wurde im September 1998 von Larry Page und Sergey Brin gegründet. Seitdem ist das Unternehmen auf über 50.000 Mitarbeiter weltweit gewachsen und bietet eine Vielzahl beliebter Produkte und Plattformen wie die Suche, Maps, Ads, Gmail, Android, Chrome und YouTube an. Im Oktober 2015 wurde mit Alphabet die Holdinggesellschaft von Google gegründet. Weitere Informationen: https://abc.xyz/

Weitere Informationen zu den Investments von Google in Erneuerbare Energien:
http://www.google.com/green/energy/
http://www.google.com/about/data centers/inside/index.html

PM: OX2

Weitere Beiträge:



Top