Anzeige:


Klaus Kramer neuer Vertriebsleiter von ARGE Netz – Unternehmen begrüßt 321. Gesellschafter

Breklum – Klaus Kramer (53) leitet künftig den Vertrieb der Produkte und Dienstleistungen von ARGE Netz und ist für das Marketing verantwortlich.

(WK-intern) – Das teilte ARGE Netz Geschäftsführer Dr. Martin Grundmann heute auf der Gesellschafterversammlung des Unternehmens mit.

Der diplomierte Volkswirt Kramer war bisher Chefredakteur der Kieler Nachrichten, einer der führenden Regionalzeitungen im Norden.

„Damit die Energiewende gelingt, müssen die Erneuerbaren besser als bisher in den Markt integriert werden. Arge Netz entwickelt wie kein anderes Unternehmen Konzepte, Produkte und Leistungen, mit denen dies gelingen kann.“, so Grundmann. Geschäftsführer Grundmann begrüßte heute den 321. Gesellschafter der ARGE Netz.

„Es gilt jetzt, erneuerbaren Strom in alle Märkte zu bringen. Ich freue mich sehr, ARGE Netz auf dem Weg hin zur echten Energiewende aktiv unterstützen zu können“, betont Kramer.

ARGE Netz gehört zu den führenden deutschen Unternehmen für die Erzeugung erneuerbarer Energien mit Sitz in Breklum (Nordfriesland). Das Unternehmen wächst seit seiner Gründung 2009 stetig. Das Unternehmen bündelt rund 3.500 Megawatt installierte Leistung aus Wind, Photovoltaik und Biomasse. Außerdem bietet ARGE Netz ihren Kunden Lösungen zur Speicherung und Umwandlung erneuerbarer Energien an.

Das Unternehmen betreibt das Erneuerbare Kraftwerk, um eine sichere Energieversorgung auf Basis erneuerbarer Energien zu ermöglichen.

PM: ARGE Netz GmbH & Co. KG

Weitere Beiträge:



Top