Anzeige:


Servicedienstleister stellt auf der WindEnergy Hamburg neues Paket für GE 1.5 Windenergieanlagen vor

Servicedienstleister stellt auf der WindEnergy Hamburg neues Paket für GE 1.5 Windenergieanlagen vor / Pressebild

psm und GE bündeln zukünftig ihre Kompetenzen

(WK-intern) – Auf der internationalen Leitmesse WindEnergy in Hamburg präsentiert der herstellerunabhängige Servicedienstleister psm GmbH & Co. KG erstmals seine neuen Serviceverträge für Windenergieanlagen vom Typ GE 1.5. Standardmäßig enthalten die sogenannten „Best Ager Verträge“ die Fernüberwachung und die erste Fehlersuche sowie Routine- und Intervallwartungen.

Ein Novum in der Windenergiebranche: Bei dem Großteil der Zusatzoptionen können die Kunden zwischen den sich ergänzenden Angeboten der beiden Vertragspartner psm und GE frei wählen.

Einzigartiges Kooperationsprojekt
„Allein in Deutschland wurden zwischen 1999 und 2009 rund 1.200 Windenergieanlagen vom Typ GE 1.5 installiert. Mit unserem einzigartigen Servicepaket haben wir auf die steigende Nachfrage reagiert“, erklärt psm-Geschäftsführer Ian Grimble. Neben der Wartung von Frequenzumrichtern, Rotorblättern und dem Transformator können die Kunden das GEEAR Club Programm für den Austausch des Hauptgetriebes und des Triebstrangs optional buchen, das Festpreisangebote für Getriebereparaturen beinhaltet.

Schnelle Reaktionszeiten, günstige Preise
Nach Abschluss der Produktentwicklung beabsichtigen die Vertragspartner als weitere Option die sogenannte „LifeTime Extension“ anzubieten. Bei diesem Konzept informiert GE die Betreiber ab dem Vertragsabschluss und mit regelmäßigen Updates über die Standsicherheit und die Leistungsfähigkeit ihrer Windenergieanlage. Dadurch lässt sich frühzeitig entscheiden, wie lange man seine Anlage noch weiterbetreiben will und ob sich beispielsweise ein Komponentenaustausch noch lohnt. „Mit den neuen Verträgen erhalten unsere Kunden ein Optimum an Flexibilität und Schnelligkeit, und das zu einem guten Preis“, sagt Dr. Joachim Grewe, Service Sales & Partner Manager bei GE Renewable Energy.

psm auf der WindEnergy in Hamburg
Die psm GmbH & Co. KG stellt ihre Dienstleistungen vom 27. bis zum 30. September auf der WindEnergy in Hamburg vor. Neben den Best Ager Verträgen für GE 1.5 Windenergieanlagen präsentiert das Unternehmen seine umfangreiche Online-Plattform, mit der Kunden bei einer Störung live sehen können, wann und mit welchen Maßnahmen psm reagiert. Besucher finden das Unternehmen in Halle A1, Stand Nr. 125.

Hintergrundinformationen
Die psm GmbH & Co. KG ist eine der großen herstellerunabhängigen Service-Gesellschaften für Windenergie- und Solaranlagen in Deutschland. Sie bietet sowohl Wartung & Service, Technische Betriebsführung als auch kaufmännisches Management an.
Seit ihrer Gründung im Jahr 1998 hat sich die psm kontinuierlich weiterentwickelt. Mit 120 Mitarbeitern in ihrer Zentrale in Erkelenz und deutschlandweiten Service-Standorten betreut sie derzeit rund 200 Kunden, 500 Windenergie- und Solaranlagen und 4.000 Investoren mit ihrem technischen, kaufmännischen und organisatorischen Know-how.

PM: psm GmbH & Co. KG

Servicedienstleister stellt auf der WindEnergy Hamburg neues Paket für GE 1.5 Windenergieanlagen vor / Pressebild

Weitere Beiträge:



Top