Anzeige:


Europäischen Mobilitätswoche: E-Autos Probe fahren

Die Stadt Dresden hat ein spannendes Programm rund um die Aktionswoche zusammengestellt: http://www.dresden.de/mobilitaetswoche

Im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche, die dieses Jahr vom 16. bis 22. September unter dem Titel „Intelligente und nachhaltige Mobilität – eine Investition für Europa” stattfindet, können Interessenten am 21. September die Fahrt mit alternativem Antrieb in einem Elektrofahrzeug einmal selbst erleben.

(WK-intern) – Sie erfahren hier, welche Reichweite Elektrofahrzeuge haben, wo und wie geladen werden kann, wieviel die Fahrzeuge kosten und welches Fahrgefühl sich in den Stromern einstellt.

Die Sächsische Energieagentur, lokale Autohändler sowie die DREWAG unterstützen kostenlos – durch die Bereitstellung der hiesigen Ladesäule am Pirnaischen Platz – die vom Klimaschutzstab der Landeshauptstadt Dresden initiierte Europäische Mobilitätswoche.

In der Zeit von 10 bis 19 Uhr kann am 21. September kostenfrei getestet werden. Interessenten stehen Fahrzeuge von Mercedes, Volkswagen, BMW und Audi zur Verfügung. Die Testfahrten starten an der DREWAG-Ladesäule gegenüber der Haltestelle Pirnaischer Platz. Außerdem erwartet die Besucher ein Quiz zur Elektromobilität, bei dem es natürlich auch etwas zu gewinnen gibt.

Die Stadt Dresden hat ein spannendes Programm rund um die Aktionswoche zusammengestellt: http://www.dresden.de/mobilitaetswoche

Die Sächsische Energieagentur – SAENA GmbH ist das unabhängige Kompetenz- und Beratungszentrum zu den Themen erneuerbare Energien, zukunftsfähige Energieversorgung und Energieeffizienz. Gesellschafter sind der Freistaat Sachsen und die Sächsische Aufbaubank – Förderbank -.

PM: Sächsische Energieagentur – SAENA GmbH

Bild: Die Stadt Dresden hat ein spannendes Programm rund um die Aktionswoche zusammengestellt: http://www.dresden.de/mobilitaetswoche

Weitere Beiträge:



Top