Anzeige:


Messe Battery+Storage 2016: Neue Batteriespeicherlösung „PowerBooster“ von ADS-TEC

Im Rahmen der diesjährigen World of Energy Solutions in Stuttgart präsentiert ADS-TEC auf der Battery + Storage vom 10. bis 12. Oktober 2016 in Halle C2, Stand 2A28 in erster Linie die Neuentwicklung „PowerBooster“ für die Elektromobilität der Zukunft.

(WK-intern) – Das kompakte Outdoor-Batteriesystem auf Lithium-Ionen-Basis steht zur Versorgung von Schnell-Ladestationen am Verteilnetz bereit.

Als Mitaussteller und Spezialist für Ladesäulentechnik stellt Swarco passend zum PowerBooster verschiedene Anschlussversionen vor und schafft damit eine direkte Verbindung zum Elektrofahrzeug.

ADS-TEC informiert außerdem über seine aktuellen StoraXe® Speicherlösungen für den Heim- und Industriebereich. Die patentierte und preisgekrönte Batterietechnologie „100% Made in Germany“ des Mittelständlers aus Nürtingen glänzt durch die konstante Bereitstellung dauerhaft hoher Leistung in besonders sicheren und skalierbaren Systemen auf kleinstem Raum.

Outdoor-Batteriesystem PowerBooster neu entwickelt

Für eine zukunftsweisende Infrastruktur der Elektromobilität ist die dynamische Leistungsbereitstellung für Schnell-Ladestationen unabdingbar. Allerdings stehen nicht immer ausreichende Leistungskapazitäten für den Anschluss von Schnell-Ladestationen zur Verfügung. Eine Lösung bietet das von ADS-TEC komplett neu entwickelte, kompakte Outdoor-Batteriesystem PowerBooster als Leistungsverstärker im Verteilnetz. In äußerst komprimierter Bauweise liefert es hohe Leistungen an die angeschlossenen Schnell-Ladestationen, während mit niedriger Leistung am verfügbaren Netzanschlusspunkt Energie nachgeladen wird. Das spart nicht nur wertvolle Zeit, sondern auch aufwendige Mittelspannungsanlagen, Baukostenzuschüsse oder teuren Netzausbau.

Neben dem Einsatz in der Elektromobilität kann der PowerBooster auch als eine Station für Netzdienstleistungen (Grid-Service-Station) nahezu überall und direkt im Außenbereich aufgestellt und am 400 Volt-Verteilnetz angeschlossen werden. Weitere Funktionen wie Spannungshaltung, Verzögerung zur optimalen Bandbreiten-Nutzung des Netzes, Frequenzregelung, Blindleistungserbringung oder Spitzenkappung sind möglich. Gerade bei temporär überlasteten Verteilnetzen aufgrund erneuerbarer Einspeisung sind diese netzdienlichen Leistungen gefragt, um bestehende Netze besser auszunutzen. Als Komplettlösung sind Umrichter, Temperaturregelung, Steuerungselektronik, Sicherheits- und Energiemanagementsystem in die ADS-TEC Grid-Service-Station integriert. Über die ADS-TEC Cloud Big-LinX® können verteilte Speichersysteme überwacht, sicher gekoppelt und in übergeordnete Managementsysteme und virtuelle Kraftwerke der Kunden und Partner eingebunden werden.

Hohe Energiedichte und Zyklenzahl

ADS-TEC entwickelt und produziert mit seinen intelligenten StoraXe® Li-Ion-Batteriespeichern eine Technologie für professionelle Anwendungen, die sich durch eine besondere Energiedichte und ausgesprochen hohe Zyklenzahl auszeichnet. Dabei kommt alles aus einer Hand – mithilfe des Energy-Management-Systems EMS werden die Batteriespeicher über die hauseigene Connectivity-Plattform Big-LinX® gesteuert, koordiniert sowie in die Netze integriert. Der modulare Aufbau und das umfassende IT-System stellen ein nahezu unbegrenztes Skalierungssystem für sämtliche Anwendungsbereiche und vernetzte Systemarchitekturen zur Verfügung – zur Erhöhung des Eigenverbrauchs von Solarstrom in Eigenheimen über hybride Systeme im Quartier und komplexe Off-Grid-Anlagen bis hin zur Bereitstellung von Regelenergie bei Energieversorgern und Netzbetreibern.

Sicherheit an erster Stelle

Bei allen Entwicklungen von ADS-TEC steht das Thema Sicherheit im Vordergrund. So wird bei der Entwicklung der Lithium-Ionen-Batteriespeicher ein redundantes, mehrstufiges Sicherheitskonzept von der Zelle bis hin zum gesamten Speichersystem eingesetzt. Hier kommt dem Hightech-Hersteller die mehr als 35-jährige Erfahrung im Systembau zu Gute. Die funktionale und elektrische Sicherheit sind durch akkreditierte Prüflabore wie den VDE in enger Zusammenarbeit geprüft und zertifiziert. Bereits heute erfüllt das ADS-TEC Sicherheitskonzept weit mehr Anforderungen und Ziele in Bezug auf die Batteriesicherheit, als sie in den Normen und Anwendungsregeln verlangt werden. Dies liegt nicht zuletzt daran, dass in der Entwicklung ein ständiger und direkter Austausch mit den Zellherstellern stattfindet.

Über die ads-tec GmbH
ADS-TEC ist ein mittelständisches Familienunternehmen mit Hauptsitz in Nürtingen bei Stuttgart und gegenwärtig etwa 240 Mitarbeitern. Das Unternehmen entwickelt und produziert hochwertige und langzeitverfügbare Industrial-IT-Systeme sowie skalierbare professionelle Lithium-Ionen-Batteriespeichersysteme inklusive Energy-Management-System für den Heim-, Industrie- und Infrastrukturbereich.

Der ADS-TEC Geschäftsführer Thomas Speidel ist Präsident des Bundesverbands Energiespeicher (BVES) e.V., Gründungsvorstandsmitglied des Kompetenznetzwerkes Lithium-Ionen-Batterien (KLIB) e.V., im Vorstand der StoREgio Energiespeichersysteme e.V. sowie Mitglied im Solar Cluster Baden-Württemberg e.V. Durch die Initiativen in zahlreichen von Bund und Ländern geförderten Projekten steht ADS-TEC in enger Verbindung zu Unternehmen und Forschungseinrichtungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette.

PM: ads-tec GmbH

Weitere Beiträge:



Top