Anzeige:


Windenergiedienstleister: REETEC verstärkt das operative Management

Peter Vogt ist zweiter Geschäftsführer des Windenergieunternehmens

(WK-intern) – Peter Vogt verstärkt seit Anfang August das REETEC Management, als neuer operativer Geschäftsführer.

Bremen/Deutschland – Zuvor unterstützte er das erfolgreiche Wachstum der EDF EN Services in Europa und hat viele Jahre Erfahrung in der Windenergie.

REETEC ist Teil der EDF EN Services, eine Tochter der EDF Energies Nouvelles Gruppe, die im Bereich Betrieb und Wartung in Europa tätig ist. EDF EN Services betreibt über 3,5 Gigawatt in sieben Ländern und beschäftigt 530 Mitarbeiter. REETEC, als deutsche Tochter der EDF EN Services, setzt Service & Wartung für mehrere Onshore Windprojekte um und hat über 400 MW Offshore Wind Kapazität unter Vertrag. REETEC beschäftigt 165 Mitarbeiter.

Peter Vogt war seit 2010 in REETECs Integration in die EDF EN Services Organisation eingebunden. Peter Vogt, Geschäftsführer REETEC, sagte: „REETEC hat bewiesen ein zuverlässiger und höchst anpassungsfähiger Serviceanbieter im deutschen Markt zu sein; Ich bin froh, mich für diese erfolgreiche Tochter der EDF EN Services zu engagieren.“

Die REETEC GmbH ist gerade 20 Jahre alt geworden – 20 Jahre Erfahrung in der Windenergie. REETEC hat große Ambitionen für die eigene Entwicklung im deutschen O&M Markt. Der neue strategische Fokus und das starke Wachstum des Windenergie Serviceunternehmens, ist ein guter Zeitpunkt, um den kompetenten Traditionsbetrieb mit einem erfahrenen, zweiten Geschäftsführer zu unterstützen.

In seiner beruflichen Laufbahn kann der 39-Jährige Peter Vogt bereits auf einige hochrangige berufliche Stationen zurückblicken. Unter anderem seine mehrjährige Tätigkeit bei der KPMG in Frankreich und bei Ernst & Young in Kanada, führte zu wertvoller internationaler Erfahrung in unterschiedlichen Führungspositionen. Mit 16 Jahren Erfahrung im Finanzbereich und dem Hintergrund als CFO (Chief Financial Officer) der EDF EN Services, ergänzt Peter Vogt, den wachsenden, innovativen Windenergiedienstleister optimal. Er lebt mit seiner Familie bereits in Bremen.

„Ich freue mich, dass Peter Vogt sich REETEC anschließt. Er ist für uns eine ideale Ergänzung für das REETEC Management Team und wird eine große Bereicherung für unser operatives Geschäft.“, sagte REETEC-Geschäftsführer Detlef Lindenau.

Über REETEC REETEC wurde 1996 in Bremen gegründet und bietet für die Windenergie an Land und auf See ein vielseitiges Service-Angebot. Seit 2007 ist REETEC Teil der EDF Energies Nouvelles Gruppe mit dem Hauptanteilseigner EDF EN Services. EDF EN Services ist ein wesentlicher Akteur für O&M von Erneuerbaren Energiequellen in Europa. REETECs Firmensitz befindet sich in der Überseestadt Bremen. Langjährige Erfahrung ist der Hauptgrund für REETECs marktführende Position im Bereich Onshore- und Offshore-Windservice. REETECs Angebot beinhaltet elektrotechnische Planung, Netzanbindung, elektrische und mechanische Montage, Service und Wartung, Rotorblatt- und Turmservice, Großkomponententausch, Qualifizierung und Training sowie Hinderniskennzeichnungen. www.reetec.eu

PM: REETEC GmbH / Regenerative Energie- und Elektrotechnik

Weitere Beiträge:



Top