Anzeige:


Hailo Wind Systems präsentiert Innovationen bei Produkten und Service

HailoWS_E-Lift

Sicherheit im Fokus:

(WK-intern) – In der Regel werden Windenergieanlagen regelmäßig über einen Zeitraum von mindestens 20 Jahren im Freien – sowohl onshore als auch offshore – geprüft und gewartet.

Dabei muss gewährleistet sein, dass die Servicetechniker in einem sicheren Umfeld arbeiten können.

Eine zentrale Rolle kommt dabei nicht nur den Steigsystemen selbst, sondern auch den Schulungskonzepten zu. Auf der WindEnergy 2016, der internationalen Leitmesse der Windbranche in Hamburg, zeigt Hailo Wind Systems daher vom 27. bis 30. September in Halle A4, Stand A402, zahlreiche Exponate, darunter auch Weltpremieren für die internationale Windkraftbranche. Dazu gehören Produktneuheiten und Innovationen in den Bereichen Steighilfen und Schulungsservice, die höchsten Sicherheitsstandards entsprechen und die Arbeit in Windkraftanlagen komfortabler machen.

Ein besonderes Highlight auf dem 73 Quadratmeter großen Stand ist in diesem Jahr ein fast 5,5 Meter hoher, multifunktionaler Schulungsturm auf neun Quadratmetern Fläche, der über fünf Leiterwege mit unterschiedlichen Steigschutzsystemen und gleich zwei neuen Steighilfen, unter anderem dem neuen „E-Lift“, ausgestattet ist.
Sowohl im Außenbereich als auch in der Mitte des Schulungsturms werden verschiedene Rettungsübungen am Leiterweg und am Servicelift simuliert. Dafür wurde der installierte Servicelift TOPlift L2 mit transparentem Makrolon verkleidet, wodurch alle Rettungspraktiken und -handgriffe von außen gut sichtbar sind. Selbst die Rettung während des Auf- oder Abstiegs in einer Windkraftanlage, beispielsweise im Falle einer Verletzung oder Ohnmacht, wird vom Team der GWO-zertifizierten Safety And Rescue Academy (S.A.R.A.) demonstriert.

Auch in puncto Schulung zeigt das Unternehmen aus Haiger Innovatives: Dieses Jahr wird exklusiv eine Beta-Version des neuen E-Learnings präsentiert. Mit diesem Angebot stellt Hailo Wind Systems nicht nur Sicherheitstrainings jederzeit weltweit bereit, sondern bietet allen Nutzern gleich mehrere neue Funktionen. So werden die geschulten Teilnehmer zum Beispiel automatisch über alle technischen oder sicherheitsrelevanten Änderungen informiert – und rechtzeitig vor Ablauf ihrer Zertifikate an die Verlängerung erinnert. Zusätzlich wird es erstmals auch ein persönliches Downloadportal geben, in dem alle aktuellen Zertifikate und Versionen wichtiger Bedienungs-, Montage- und Informationsdokumente zur Verfügung stehen. Im Zuge dessen wird auch die Homepage von Hailo Wind Systems um eine E-Commerce-Komponente erweitert, sodass neue Trainings- oder Online-Kurse ohne Reiseaufwand bequem online durchgeführt werden können. Darüber hinaus stellt der Spezialist für Steigtechnik unter anderem aktuelle Interlocking-Lösungen und Reparatursets für Leitern auf der Messe vor.

PM: Hailo Wind System

Pressebild: HailoWS_E-Lift

Weitere Beiträge:



Top