Anzeige:


Forum setzt sich für mehr Offshore-Windenergie in den USA ein

GICON®-SOF Das Schwimmende Offshore-Fundament GICON®-SOF wird nach dem Prinzip der Tension Leg Plattform mit Seilen verspannt. Die Seile verbinden das schwimmende Fundament mit dem auf dem Meeresboden liegenden Schwergewichtsanker. Bildquelle: BALTIC Taucher

GICON®-SOF beim International Offshore Wind Partnering Forum 2016 (USA) vertreten

(WK-news) – In Kooperation mit der Uni Rostock wird Dr. Ing. Frank Adam über die Entwicklung des GICON®-SOF vortragen.

In den USA besteht für das schwimmende Fundament ein riesiges Potential, denn in US-Küstennähe muss bei den existierenden Wassertiefen auf schwimmende Offshore-Windenergieanlagen fokussiert werden.

Lesen Sie mehr auf http://www.gicon.de

Pressebild: GICON®-SOF
 
Das Schwimmende Offshore-Fundament GICON®-SOF wird nach dem Prinzip der Tension Leg Plattform mit Seilen verspannt. Die Seile verbinden das schwimmende Fundament mit dem auf dem Meeresboden liegenden Schwergewichtsanker.
Bildquelle: BALTIC Taucher

Weitere Beiträge:



Top