Anzeige:


Panasonic startet PRO Award 2016/17

Der Panasonic PRO Award wurde 2014 aus der Taufe gehoben.

(WK-intern) – Nach der äußerst erfolgreichen Einführung folgt nun die zweite Ausgabe des Wettbewerbs für 2016/17.

Wieder geht es darum, herausragende Leistungen bei der Konzeption, Planung und Installation von Panasonic Heiz- und Kühlsystemen auszuzeichnen.

Dazu sucht Panasonic nach außergewöhnlichen Projekten, die zeigen, was mit Panasonic Heiz- und Kühltechnologie realisierbar ist und wie diese Systeme eingesetzt werden können, um Gebäude nachhaltig, effizient und kostengünstig zu heizen und zu kühlen.

Insbesondere suchen die Heiz- und Klimaspezialisten von Panasonic nach Projekten, bei denen schwierige Herausforderungen gemeistert und außergewöhnliche Kundenanforderungen intelligent umgesetzt wurden. Aber auch professionell ausgelegte und perfekt installierte Heiz- und Klima-Lösungen, die dem Kunden richtig viel Geld sparen, stehen im Fokus. Genauso wie Lösungen und Einsatzmöglichkeiten der Panasonic Heiz- und Klimatechnik, auf die bis jetzt noch niemand gekommen ist. Solche Projekte sollten unbedingt zum PRO Award 2016/17 eingereicht werden.

Teilnehmen können Architekten, Planer und natürlich Installateure. Für den PRO Award 2016/17 wurden Preise für die Kategorien Wohnen, Hotel & Gastronomie, Einzelhandel sowie Industrie- und Gewerbeimmobilien ausgelobt.

Darüber hinaus wird eine Jury aus international anerkannten Spezialisten im Bereich Heiz- und Klimatechnik zusätzlich das innovativste Projekt, das Projekt mit der besten Energieeffizienz sowie ein herausragendes Projekt, das die Möglichkeiten der ECO G Gasmotorwärmepumpen aufzeigt, auswählen und mit einem Preis belohnen.

Dazu können Projekte aus ganz Europa eingereicht werden, die zwischen dem 1. Januar 2015 und dem 30. Juni 2016 fertiggestellt wurden.

Weitere Details zum Panasonic PRO Award 2016/17 finden Interessierte auch unter www.aircon.panasonic.de. Hier können die Projekte bis zum 30. September 2016 auch direkt eingegeben werden.

Und dann gibt es natürlich noch etwas zu gewinnen! Jedes eingereichte Projekt, das sich für den PRO Award qualifiziert, wird mit einer Panasonic Lumix Kamera honoriert. Ausgezeichnete Projekte belohnt Panasonic zudem mit einer organisierten Reise nach Japan unter anderem mit einem Besuch der Panasonic Firmenzentrale und der „Sustainable Smart Town“ Fujisawa, einer von Panasonic unterstützten Modellstadt, die auf nachhaltig intelligente Infrastruktur und hohe Lebensqualität setzt.

PM: Panasonic

Weitere Beiträge:



Top