Anzeige:


Kabelloses Laden von Elektrofahrzeugen und Plug-In-Hybriden

Qualcomm Halo™ / Pressebild

Lear Corporation nutzt Qualcomm-Technologien für kabelloses Laden

(WK-intern) – Qualcomm Incorporated und die Lear Corporation kooperieren im Bereich der Technologien für kabelloses Laden (Wireless Electric Vehicle Charging, WEVC).

SAN DIEGO — Lear integriert Qualcomm-Halo-Technologien für kabelloses Laden in sein Produktportfolio für Anbieter von Elektrofahrzeugen, Plug-In-Hybriden und Ladeinfrastruktur.

Damit macht das Unternehmen diese Technologie für den Massenmarkt zugänglich. Die Vereinbarung ermöglicht es Lear, gegen eine Lizenzgebühr kabellose Ladesysteme auf Basis von Qualcomm Halo zu entwickeln, zu produzieren und zu vertreiben. Die Qualcomm Technologies Inc. unterstützt dabei mit technischem Fachwissen und Engineering-Support.

Qualcomm und Lear arbeiten bereits bei vielen Projekten zum kabellosen Laden für verschiedene Automobilhersteller zusammen. „Lear ist ein führender Zulieferer von leistungsstarken Ladesystemen und dazugehörigen elektronischen Bauteilen für die Automobilindustrie. Sie sind hervorragend aufgestellt für die Entwicklung von kabellosen Ladesystemen, einschließlich Multispulen-, Solenoid- und Spiralspulensysteme“, erklärt Steve Pazol, Vice President und General Manager Wireless Charging bei Qualcomm. „Wir freuen uns sehr darauf, mit Lear zusammenzuarbeiten und die Qualcomm-Halo-Technologie und das kabellose Laden gemeinsam mit ihnen in Produktion zu bringen.“

„Wir beliefern alle großen Automobilhersteller weltweit und legen mit unseren Centers of Excellence besonderes Augenmerk auf Forschung und Entwicklung. Daher freut es uns sehr, mit einer innovationskräftigen Firma wie Qualcomm zusammenzuarbeiten“, sagt Frank Orsini, Senior Vice President und President bei Lear Electrical. „Passend zu unserem Angebot an leistungsstarken Ladesystemen für Elektro- und Hybridfahrzeuge ist das kabellose Laden für uns eine weitere Möglichkeit, unsere Kunden bei der Weiterentwicklung ihrer Strategien für Elektrofahrzeuge in bestehenden und neuen Fahrzeugklassen zu unterstützen.“

Qualcomm bietet Lear ein umfassendes Technologiepaket, das das Unternehmen bei der Entwicklung von kabellosen Ladesystemen für den Massenmarkt unterstützt und die Konzeption von zukünftigen Systemen erleichtert.

Mehr Informationen auf www.qualcommhalo.com

Über Qualcomm

Qualcomm Incorporated (Nasdaq: QCOM) ist ein weltweit führender Anbieter von 3G, 4G sowie Wireless-Technologien der nächsten Generation. Qualcomm Incorporated umfasst das Lizenzgeschäft von Qualcomm, QTL, und die große Mehrheit seines Patent-Portfolios. Qualcomm Technologies, Inc., eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Qualcomm Incorporated, betreibt zusammen mit ihren Tochtergesellschaften, im Wesentlichen den gesamten Bereich Engineering sowie Forschung und Entwicklung des Unternehmens sowie alle Produkte und Dienstleistungen einschließlich der Halbleitergeschäfts QCT. Seit mehr als 25 Jahren haben Ideen und Erfindungen von Qualcomm die Entwicklung der digitalen Kommunikation angetrieben und überall Menschen, Informationen und Unterhaltung vernetzt. Weitere Informationen sind abrufbar über die Qualcomm Website, OnQ blog, Twitter und Facebook.

Über die Lear Corporation

Die Lear Corporation (NYSE: LEA) ist einer der weltweit führenden Zulieferer von Fahrzeugsitzen und elektrischen Bordnetzsystemen. Lear bedient sämtliche wichtigen Autohersteller auf der ganzen Welt. Angaben von Lear finden sich auf mehr als 350 Fahrzeugtypenschildern. Die Produkte von Lear auf Weltklasseniveau werden von einer vielfältigen Mannschaft von etwa 136.000 Mitarbeitern in 36 Ländern entworfen, konstruiert und produziert. Lear ist derzeit auf Platz 154 unter den Fortune 500. Der Hauptsitz von Lear befindet sich in Southfield, Michigan. Weitere Informationen über Lear sind verfügbar unter www.lear.com oder auf Twitter unter @LearCorporation.

PM: Qualcomm

Qualcomm Halo™ / Pressebild

Weitere Beiträge:



Top