Anzeige:


Chorus Clean Energy übernimmt Prime Renewables

Windpark Kappel / Pressebild: Chorus

CHORUS Clean Energy stärkt Asset Management Geschäft durch Übernahme der Prime Renewables GmbH

(WK-intern) – Die auf den Betrieb von Solar- und Windenergieanlagen spezialisierte CHORUS Clean Energy AG („CHORUS“) aus Neubiberg bei München hat von der Prime Capital AG, Frankfurt am Main, am 20. Juli 2016 die Prime Renewables GmbH („PRG“) übernommen und baut somit das betreute Portfolio deutlich um über 86 Megawatt (MW) auf insgesamt mehr als 485 MW aus.

  • Übernahme des Asset Managements von Wind- und Solarparks mit einer Gesamtleistung von über 86 MW
  • Gesamtleistung des von CHORUS betreuten Portfolios steigt auf über 485 MW

Neubiberg/München – Die auf den Betrieb von Solar- und Windenergieanlagen spezialisierte CHORUS Clean Energy AG („CHORUS“) aus Neubiberg bei München hat von der Prime Capital AG, Frankfurt am Main, am 20. Juli 2016 die Prime Renewables GmbH („PRG“) übernommen und baut somit das betreute Portfolio deutlich um über 86 Megawatt (MW) auf insgesamt mehr als 485 MW aus.

Das Portfolio der PRG besteht aus Erneuerbare Energien Anlagen mit einer Gesamtleistung von mehr als 86 MW verteilt auf fünf Länder Europas. Darin enthalten sind 8 Windparks in Deutschland, Frankreich, Schweden und Großbritannien mit einer Leistung von 69,5 MW sowie ein Solarpark mit einer Leistung von 5 MW in Italien und ein Solardachportfolio in Süd-Frankreich mit insgesamt 12,1 MW.

Die PRG ist eine maßgeblich durch Mittel institutioneller Investoren finanzierte Gesellschaft. CHORUS übernimmt die Steuerung des PRG-Portfolios. Über den Kaufpreis haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

„Mit der Übernahme der Prime Renewables GmbH setzen wir unsere strategischen Bestrebungen um, das Geschäftsfeld Asset Management deutlich auszubauen. Zugleich sind wir erstmalig auch mit Windparks in Schweden und Großbritannien vertreten“, so Holger Götze, Vorstandsvorsitzender der CHORUS Clean Energy AG.

Über CHORUS
Die CHORUS-Gruppe wurde im Jahr 1998 gegründet und betreibt 90 Solar- und Windparks mit einer Leistung von mehr als 485 Megawatt in sieben Ländern Europas. Mit dem breit diversifizierten Portfolio erwirtschaftet das Unternehmen stabile, planbare und langfristige Erträge. Für professionelle Anleger bietet CHORUS Investitionsmöglichkeiten in Anlagen zur Erzeugung Erneuerbarer Energien an. Die CHORUS Clean Energy AG deckt den gesamten Investitionszyklus einer Anlage ab – vom Assetsourcing über die wirtschaftliche und rechtliche Due Diligence, dem Monitoring bis hin zur Veräußerung.

Über Prime Capital
Die Prime Capital AG wurde 2006 gegründet und ist spezialisiert auf die Implementierung und Verwaltung von Alternative Investments für institutionelle Investoren. In den drei Kerngeschäftsfeldern Absolute Return, Private Debt und Renewable Energy betreut die Gesellschaft zurzeit ein Volumen von 5,1 Milliarden Euro. Insbesondere kundenspezifische Mandate sorgen für schnelles Wachstum. Mit dem Verkaufserlös werden diese drei Bereiche weiter ausgebaut und selektiv um zusätzliche Segmente ergänzt.

PM: CHORUS Clean Energy AG

Weitere Beiträge:



Top