Anzeige:


Übernahmeangebot der PALFINGER Gruppe für den norwegischen Schiffsausrüster TTS Group ASA

PALFINGER legt formell Übernahmeangebot für TTS Group ASA

  • Börse Oslo genehmigt und veröffentlicht Übernahmedokument
  • Zustimmung von 90 Prozent der Aktionäre erforderlich
  • Board of Directors von TTS empfiehlt die Annahme des Angebots
  • Frist läuft vorerst bis zum 12. August 2016

(WK-intern) – Das Übernahmeangebot der PALFINGER Gruppe für den norwegischen Schiffsausrüster TTS Group ASA, der in Oslo börsenotiert ist, wurde heute Vormittag von der Börse Oslo nach eingehender Prüfung genehmigt und veröffentlicht.

PALFINGER strebt an, 100 Prozent der TTS-Aktien zu erwerben.

Neben kartellrechtlichen Freigaben steht das Angebot auch unter der Bedingung, dass der PALFINGER Gruppe insgesamt mindestens 90 Prozent aller TTS Aktien angeboten werden (wobei PALFINGER sich bereits die Annahme von insgesamt rund 66,3 Prozent sichern konnte). Die Frist für die Annahme des Angebots endet vorerst am 12. August 2016. Das Board of Directors der TTS empfiehlt den Aktionären, das Angebot von PALFINGER anzunehmen.

TTS Group ASA mit Sitz in Bergen ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit dem Fokus auf Design, Entwicklung und Service von Schiffsausrüstung für Hochsee-Schifffahrt und Offshore-Anlagen der Öl- und Gasindustrie.

Über die PALFINGER AG
PALFINGER zählt seit Jahren zu den international führenden Herstellern innovativer Hebe-Lösungen, die auf Nutzfahrzeugen und im maritimen Bereich zum Einsatz kommen. Als multinationale Unternehmensgruppe mit Sitz in Bergheim bei Salzburg erwirtschaftete die PALFINGER Gruppe mit rund 8.995 Mitarbeitern 2015 einen Gesamtumsatz von rund 1.229,9 Mio EUR.

Der Konzern verfügt über Produktions- und Montagestandorte in Europa, Nord- und Südamerika sowie Asien. Innovation, weitere Internationalisierung und Flexibilisierung der Produkte, Dienstleistungen und Prozesse bilden die Säulen der Unternehmensstrategie. Am Weltmarkt für hydraulische Ladekrane gilt PALFINGER nicht nur als Markt-, sondern auch als Technologieführer. Mit über 5.000 Vertriebs- und Servicestützpunkten in über 130 Ländern auf allen Kontinenten ist PALFINGER immer in Kundennähe.

PM: PALFINGER AG

Weitere Beiträge:



Top