Anzeige:


Bürgerwerke erhalten Lammsbräu-Nachhaltigkeitspreis

Grafik: Bürgerwerke-Gemeinschaft

Die Bio-Brauerei Neumarkter Lammsbräu zeichnet die Bürgerwerke für ihr Energiewende-Engagement mit dem Nachhaltigkeitspreis 2016 in der Preiskategorie „Unternehmen“ aus.

(WK-intern) – Die Bürgerwerke setzen sich als Zusammenschluss von über 10.000 Energiebürgern für eine unabhängige Stromversorgung in Bürgerhand ein.

Heidelberg/Neumarkt in der Oberpfalz – Seit 15 Jahren wird der Nachhaltigkeitspreis der Neumarkter Lammsbräu jährlich an Personen und Organisationen verliehen, die sich in besonderer Weise um die Erhaltung der Umwelt und die Bewahrung der Lebensgrundlagen auch für kommende Generationen verdient machen.

Dieses Jahr konnten die Bürgerwerke die hochkarätige Jury aus Nachhaltigkeitsexperten von dem Bürgerunternehmen überzeugen. Die Bürgerwerke machen sich unbeirrt von politischen Querschüssen für die Umsetzung der Bürgerenergiewende stark.

Bei dem Festakt in Neumarkt in der Oberpfalz durften Bürgerwerke-Vorstand Kai Hock und Pressesprecher Christopher Holzem als Vertreter des Energieversorgers in Bürgerhand den mit 2.000 Euro dotierten Preis in der Kategorie „Unternehmen“ entgegennehmen. Armin Kroder (Freie Wähler), Landrat des Nürnberger Lands, betonte in seiner Laudatio die Bedeutung von bürgerschaftlichem Engagement für die Energiewende: „Wir brauchen eine Energietransformation, die von unten kommt. Dafür stehen die Bürgerwerke und ihre über 10.000 Energiebürger.“

Bürgerwerke-Vorstand Kai Hock sieht in der Auszeichnung eine Bestätigung für die Bürgerwerke-Gemeinschaft: „Gerade bei der aktuellen politischen Debatte und dem massiven Ausbremsen der Energiewende freuen wir uns sehr über diese Auszeichnung. Sie bestärkt uns darin, unseren regionalen Bürgerwerke-Ansatz und unseren Einsatz für eine 100-prozentig erneuerbare Energieversorgung in Bürgerhand weiter zu verfolgen. Das wird nun auch von wichtigen Akteuren der Nachhaltigkeitsbranche erkannt und unterstützt.“

Die Neumarkter Lammsbräu rief den Nachhaltigkeitspreis im Jahr 2002 ins Leben, nachdem das Brauereiunternehmen mit dem Deutschen Umweltpreis ausgezeichnet worden war. Das Preisgeld investierte Lammsbräu in eine Flaschenwaschanlage, die Wasser und Energie spart. Mit den dadurch eingesparten Ausgaben stiftet Lammsbräu seitdem jährlich den Nachhaltigkeitspreis.

Über die Bürgerwerke
Die Bürgerwerke sind ein Zusammenschluss von über 10.000 Bürgern aus ganz Deutschland, die gemeinsam die Energiewende vorantreiben. In diesem Verbund versorgen sie bundesweit Menschen mit erneuerbarem Bürgerstrom aus Sonnen-, Wind- und Wasserkraft. Die Bürgerwerke verfolgen das Ziel einer erneuerbaren, regionalen und unabhängigen Energieversorgung in Bürgerhand. Mehr Informationen unter www.buergerwerke.de.

PM: Bürgerwerke eG

Weitere Beiträge:



Top