Anzeige:


SolarSuperState Association Zurich veröffentlicht kumulierte Länderrangfolge der Solar-Leistung

SolarSuperState Association

Japan überholt weitere inaktive Europaeische Staaten in Fotovoltaik

(WK-intern) – Zuerst veroeffentlicht am 30.6.2016 auf der “5th International Conference on Energy and Sustainability” in Koeln.

Am 30.6.2015 hat die SolarSuperState Association die Top Ten ihrer SolarSuperState-Rangfolge 2016 auf der 5th International Energy and Sustainability Conference in Koeln veroeffentlicht.

Die jaehrliche Rangfolge zeigt, wie sich alle 197 Staaten der Erde im SolarSuperState-Wettbewerb in den beiden Kategorien Wind and Solar geschlagen haben.

Liechtenstein verteidigt seine Nummer-eins-Position (532 Watt pro Einwohner). Wie im Vorjahr ueberholt Japan (Rang 7 mit 260 Watt pro Einwohner) mehrere inaktive Europaeische Staaten: Tschechien, Luxembourg, Griechenland. Wenn die fotovoltaik-erlahmten Staaten Deutschland (2), Italien (3), Belgien (4) und sogar der Papst (5) weiterhin inaktiv bleiben, werden auch sie voraussichtlich bald von Japan überholt werden. Gross-Britannien (11) und Frankreich sind wieder nicht in der Lage, in die Top Ten beziehungsweise Top Twenty aufzusteigen. Mit Ausnahme von Uruguay (wegen starker Windkraft), waere der im Kalenderjahr 2015 gezeigte Fotovoltaik-Zubau der meisten Staaten, die noch nicht 100 % erneuerbaren Strom produzieren, zukuenftig viel zu schwach, um die Forderung der SolarSuperState Association nach 100 % erneuerbaren Strom in fuenf Jahren zu erfuellen.

SolarSuperState-Rangfolge 2016 Kategorie Solar 31.12.2015 (status 21.6.2016)

Rang Staat Kumulierte Leistung, Watt pro Einwohner

1 Liechtenstein 532

2 Deutschland 486

3 Italien 311

4 Belgien 285

5 Vatikanstaat 278

6 San Marino 260

7 Japan 260

8 Griechenland 242

9 Luxembourg 222

10 Australien 204

11 Tschechien 198

12 Malta 171

Die SolarSuperState Association ist eine Schweizerische gemeinnuetzige Nichtregierungsorganisation. Sie veranstaltet den jaehrlichen SolarSuperState-Wettbewerb für alle souveränen Staaten der Erde hinsichtlich Windenergie und Fotovoltaik. Das Ergebnis dieses Wettbewerbs wird jährlich als SolarSuperState-Rangfolge veröffentlicht. Der Verein verleiht den SolarSuperState Prize. Die SolarSuperState Association ist die globale Stimme für Menschen und Organisationen, die von der schnellen Marktvergroesserung für dezentrale Erneuerbare-Energie-Installationen einen Vorteil haben können. Die SolarSuperState Association fordert von allen Staaten 100 % inlaendische erneuerbare Stromerzeugung im Vergleich zum Verbrauch innerhalb von 5 Jahren.

PM & PB: SolarSuperState Association

Weitere Beiträge:



Top