Anzeige:


IBC SOLAR und Uniper vermarkten gemeinsam PV-Lösungen

Pressebild: IBC SOLAR

Erweitertes Angebot für Stadtwerke und Regionalversorger mit den Photovoltaik-Systemen von IBC SOLAR

(WK-intern) – Die IBC SOLAR AG, einer der weltweit führenden Anbieter für Photovoltaik (PV) und Energiespeicher, und Uniper Energy Sales GmbH, verantwortlich für den Großkundenvertrieb bei Uniper, haben auf der diesjährigen Intersolar Europe einen Kooperationsvertrag über die Vermarktung und den Verkauf von Photovoltaik-Anlagen geschlossen.

Mit der Zusammenarbeit werden Stadtwerken und Regionalversorgern umfangreiche Dienstleistungen angeboten, die den Energieversorgungsunternehmen den Auf- und Ausbau des Geschäftsfelds Photovoltaik ermöglichen.

Uniper Energy Sales erweitert damit sein Angebot an individuellen Energielösungen für Stadtwerke und Regionalversorger in Deutschland und im angrenzenden Ausland. Dieses Angebot umfasst neben den Strom- und Gaslieferungen auch Dienstleistungen rund um die Energiewende. Im Fokus der Partnerschaft mit IBC SOLAR steht das Geschäftsfeld Photovoltaik. Ziel beider Partner ist es, für lokale und regionale Energieversorger optimale Rahmenbedingungen zu schaffen, mit denen sie in ihren Regionen gezielt im Photovoltaik-Markt Fuß fassen können – und das bei möglichst effizientem Einsatz eigener Ressourcen sowie individuell zugeschnitten auf die Bedürfnisse ihrer Kundschaft im privaten und gewerblichen Bereich.

IBC SOLAR hat speziell für Stadtwerke und regionale Energieversorger eine umfangreiche Palette an Dienstleistungen entwickelt und begleitet die Versorger damit als strategischer Partner bei der Erschließung des Geschäftsfelds Photovoltaik. Im Mittelpunkt stehen dabei verschiedenen Service-Module, aus denen die Stadtwerke je nach ihren individuellen Anforderungen wählen können. Dazu gehören neben schlüsselfertigen PV-Komplettpaketen auch Verkaufshilfen wie beispielsweise ein Solarstromrechner, den Stadtwerke auf ihren eigenen Internetseiten verwenden können, sowie Unterstützung bei Vertrieb, Beratung, Planung und Montage von Solaranlagen über das deutschlandweite Netzwerk der 600 IBC SOLAR Fachpartner. Auch Logistikleistungen, Wartungsservice und Schulungen bietet IBC SOLAR den Stadtwerken maßgeschneidert an.

„Als führendes PV-Systemhaus in Deutschland freuen wir uns, dass wir mit Uniper einen regional gut aufgestellten Partner für eine erfolgsversprechende Kooperation gewonnen haben“, so Thomas Mart, Vertriebsvorstand bei IBC SOLAR. „Gerade für Stadtwerke ist die Photovoltaik ein zukunftsfähiger Geschäftszweig mit großem Wachstumspotential und einer hohen Wirkung auf die regionale Kundenbindung.“

„Solarenergie ist ein integraler Bestandteil der deutschen Energiewende. Der technische Fortschritt in der Branche ist hoch und daher für unsere Großkunden ein Thema von stetig wachsender Bedeutung. Wir freuen uns mit IBC SOLAR einen starken und kompetenten Partner zu haben, von dessen langjähriger Erfahrung unsere Kunden bei der Realisierung von Photovoltaiklösungen profitieren können“, so Sven Wolf, Mitglied der Geschäftsführung der Uniper Energy Sales und dort verantwortlich für die Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen.

PM: IBC SOLAR

Pressebild: IBC SOLAR

Weitere Beiträge:



Top