NEW legt Umweltbericht vor – Engagement für eine intakte Zukunft

Der Umweltbericht ist auf der Internetseite unter https://www.new.de/umweltschutz/ abrufbar

Die Vereinten Nationen rufen jährlich den „Tag der Umwelt” aus.

(WK-intern) – Unter der Überschrift „Zukunft im Blick” legt die NEW AG jetzt ihren Umweltbericht vor.

Der Bericht zeigt, dass Umweltbelange für die NEW zu einer zukunftsorientierten Unternehmensstrategie gehören.

Das gilt nicht nur für die Energie- und Wasserversorgung. In anderen Geschäftsbereichen wie beim ÖPNV, bei der Abwasserentsorgung und dem Netzausbau spielt die Umwelt ebenfalls eine wichtige Rolle.

Umweltrelevantes Handeln beginnt schon bei der Planung von Projekten wie dem NEW-Blauhaus. „Das Gebäude steht sinnbildhaft für den verantwortlichen Umgang mit der Ressource Energie. Hier bündeln wir künftig innovative Projekte und Geschäfte der NEW. Zudem symbolisiert es die gute Kooperation zwischen der NEW als regionalem Wirtschaftsunternehmen und der Hochschule Niederrhein”, so Armin Marx, Vorstand der NEW.

Auch die Bürger können die Umwelt schonen und die Energiewende in der Region mitgestalten. Mit den Contracting-Angeboten der NEW im Bereich moderne Heiztechnik und dem NEW EnergieDach können Privathaushalte ihren Beitrag zum Umweltschutz leisten. Gemeinsam mit den Bürgern werden auch die Themen Elektromobilität und der Ausbau der erneuerbaren Energien vorangetrieben.

Umweltbelange nehmen bei der NEW künftig einen immer größeren Raum ein. Angefangen bei der Reduzierung von Kraftstoffverbrauch und CO2-Ausstoß bei der Busflotte durch einen modernen Bordcomputer über die grabenlose Rohrverlegung, die den Boden schützt, bis hin zur ISO-Zertifizierung der NEW-Wasserwerke mit dem Energiemanagementsystem DIN EN ISO 50 001.

Besonders beeindruckend sind die Werte beim Aushubrecycling: 80.000 Tonnen Bauschutt, Aushub und Straßenaufbruch werden recycelt und wiederverwertet. Ein ähnlich gutes Ergebnis wird bei der Abfallverwertung erreicht: 99 Prozent des Abfalls werden wiederverwertet.

Der Umweltbericht ist auf der Internetseite unter https://www.new.de/umweltschutz/ abrufbar.

Über die NEW AG

Die NEW ist ein kommunales Versorgungsunternehmen mit starker Verwurzelung am Niederrhein. Zur Unternehmensgruppe gehören mehrere Tochtergesellschaften in Mönchengladbach, Erkelenz, Geilenkirchen, Grevenbroich, Viersen, Schwalmtal und Tönisvorst. Die NEW beliefert rund 390.000 Kunden mit Strom, 157.000 mit Gas und 102.000 mit Wasser. Die NEW steht für eine partnerschaftliche, regionale, und innovative Energie- und Wasserversorgung und damit zusammenhängende Dienstleistungen. Umfassenden Service bieten die KundenCenter – online oder vor Ort. Zu den regionalen Dienstleistungen zählen außerdem der öffentliche Nahverkehr mit 230 Bussen sowie der Betrieb von sieben Hallen- und Freibädern. Die NEW fördert kulturelle, soziale und sportliche Projekte in der Region. Mit knapp 2.000 Mitarbeitern ist die NEW ein bedeutender Arbeitgeber. Von den jährlichen Investitionen der NEW in Höhe von etwa 60 Millionen Euro profitiert in ganz erheblichem Umfang die heimische Wirtschaft als Auftragnehmer.

PM: NEW AG

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Top