Windenergieprojekte für Best Community Award gesucht

Windpark / Foto: HB

dena und WISE Power prämieren Windenergieprojekte mit innovativer Bürgerbeteiligung oder positiver Auswirkung auf Gemeinde / Bewerbungsfrist bis 31. Juli 2016

(WK-intern) – Die Deutsche Energie-Agentur (dena) ruft zur Teilnahme am Best Community Award auf.

Dieser zeichnet Windenergieprojekte in der Europäischen Union aus, die Bürger auf besondere Weise beteiligen oder eine positive Auswirkung auf die Gemeinde vor Ort haben.

Die Teilnahmefrist endet am 31. Juli 2016. Die Auszeichnung vergibt die dena gemeinsam mit dem Europäischen Windenergieverband WindEurope sowie den Partnern des Projekts WISE Power.

Gefragt sind Vorhaben, die seit 2010 durchgeführt wurden, aktuell laufen oder in Planung sind. Bewerben können sich alle Beteiligten wie Projektentwickler, Gemeinden, Genossenschaften und Bürger unter www.wisepower-project.eu/news/best-community-award/. Die Gewinner werden auf der Messe WindEurope vom 27. bis 29. September 2016 in Hamburg bekanntgegeben.

WISE Power: Akzeptanz für Windenergie steigern – mit Bürgerbeteiligung

Das Projekt WISE Power hat zum Ziel, die soziale Akzeptanz von Windenergievorhaben zu steigern und so deren Planungssicherheit zu erhöhen. Strategien zur Bürgerbeteiligung spielen dabei eine zentrale Rolle. WISE Power wird im Rahmen des Intelligent Energy Europe Programms der Europäischen Union kofinanziert und von Mai 2014 bis Oktober 2016 umgesetzt. Der Best Community Award soll zum Abschluss des Projekts die besten Praxisbeispiele ehren und damit erfolgreiche Strategien verbreiten.

Partner des WISE-Power-Projekts sind neben der dena kommunale und regionale Planungsbehörden sowie Vertreter aus Wirtschaft, Politik und Forschung. Dazu gehören unter anderem das Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung (ISI), die schottische Regierung sowie das Entwicklungsprogramm der Vereinten Nationen (UNDP).

Mehr Informationen zum WISE-Power-Projekt unter: www.wisepower-project.eu

PM: dena

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Top