Morgan bringt Bürstenträger-Hochrüstsatz für Windkraftanlagen von Vestas

Morgan bringt Bürstenträger-Hochrüstsatz für Windkraftanlagen von Vestas / Pressebild

Mit einem neuen Bürstenträger für Anwender von Windkraftanlagen der Serien V52 bis V80 von Vestas baut Morgan Advanced Materials seine Palette marktführender Produkte für den Windenergiesektor weiter aus.

(WK-intern) – Die neuen Produkte wurden als Ersatz für die in diesen Generatoren im Standard eingebaute Sattel-Halterung entwickelt.

In ihnen stecken die umfangreiche Materialkompetenz und reichliche Anwendungsentwicklungs-Erfahrung von Morgan.

So bietet ihr Einsatz eine Reihe von Vorteilen.
Zu diesen gehören eine erweiterte Lebensdauer und wesentlich verlängerte Bürstentausch-Intervalle durch eine im Vergleich zum Originalteil doppelt so lange Standzeit der Kohlebürsten. Das für die einfache Montage optimierte Bürstenhaltersystem vermindert auch den Zeitbedarf für den Austausch und reduziert so die Wartungskosten.
Zudem weisen die Morgan-Produkte Konstantkraftfedern auf, die über die effektive Länge der Bürste einen stabilen und gleichmäßigen Anpressdruck erzeugen. Das reduziert wesentlich das Potential für selektive Wirkung und verbessert so die Gesamtlebensdauer der Bürsten.
Bürsten-Abnutzungsanzeiger sind als zusätzliche Option erhältlich, ebenso eine vernickelte Ausführung der Halterungen, die auch in küstennahen oder Offshore-Anwendungen einen optimalen Schutz gewährleisten.
„Die weltweit unterschiedlichen Umgebungsbedingungen hat große Auswirkungen auf das Verhalten der Kohlebürsten doppelt gespeister Asynchrongeneratoren in Windkraftanlagen“, erklärt Gary Brown von Morgan Advanced Materials. „Unsere leichten und kompakten Hochleistungslösungen sind so konstruiert, dass sie die Kollektorleistung maximieren und damit die Gesamtleistung des Generators verbessern.“
Morgan Advanced Materials bietet eine umfangreiche Palette an Kohlebürsten- und Halterungssystemen zur Verwendung in Generatoren für Windenergieanlagen. Dese umfasst auch Erdung, Lagerung und Blitzschutz sowie komplette Pitch-Steuerungseinheiten.

Über Morgan Advanced Materials
Morgan Advanced Materials ist ein weltweit in der Werkstofftechnik tätiges Unternehmen, das eine breite Palette hochspezieller technischer Produkte mit außergewöhnlichen Eigenschaften für vielfältige Industrien und verschiedenen Standorte anbietet.
Aus einer umfangreichen Palette fortschrittlicher Materialien fertigen wir Komponenten, Baugruppen und Systeme, die deutlich verbesserte Leistungen für die Produkte oder Prozesse unserer Kunden bieten. Sie werden für höchste Genauigkeitsansprüche produziert und viele werden für den Einsatz in extremen Umgebungen entwickelt.
Das Unternehmen lebt von Innovationen. Unsere Materialwissenschaftler und Anwendungsingenieure arbeiten eng mit Kunden zusammen, um herausragende und differenzierte Produkte zu schaffen, die effizienter, zuverlässiger und länger funktionieren.
Morgan Advanced Materials ist weltweit präsent mit mehr als 10.000 Mitarbeitern in 50 Ländern und bedient spezialisierte Märkte in den Bereichen Energie, Transport, Gesundheitswesen, Elektronik, Sicherheit und Verteidigung, Petrochemie und anderen Industriebranchen. Das Unternehmen ist an der Londoner Börse im Bereich Engineeringnotiert (Aktien-Symbol MGAM).

PM & PB: Morgan Technical Ceramics

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Top