WINDSOURCING gewinnt BASF Coatings als neuen Lieferpartner im Bereich Rotorblattreparatur

WindsourcingDas Windenergie-Handelsportal erweitert sein Handelsportfolio um das RELEST ®-Reparatur-Programm für Rotorblätter der BASF Coatings GmbH und baut seine Stellung als weltweit größtes Verkaufsportal für Windenergieprodukte weiter aus.

(WK-intern) – „Wir sind sehr stolz darauf, dass uns ein weiterer großer Markenhersteller qualifiziert und als Handels und Logistikpartner ausgewählt hat“, so Stefan Weber, Geschäftsführer der WINDSOURCING GmbH.

„Mit dem Produktprogramm RELEST® erweitern wir unser bereits sehr großes Produktportfolio aus über 20.000 Artikeln um einen weiteren wichtigen Baustein.“

Mit der RELEST®-Produktreihe hat die BASF Coatings spezielle Reparaturprodukte für die Windindustrie konzipiert und entwickelt. Die Beschichtungssysteme für Rotorblätter von Windenergieanlagen bieten auch bei extremer Beanspruchung zuverlässigen Schutz für Kunststoffoberflächen. Das Sortiment an Reparaturprodukten für Rotorblätter deckt alles vom Gelcoat und Spachtel bis hin zum Topcoat ab.

Über die WINDSOURCING.COM GmbH
Das Hamburger Unternehmen WINDSOURCING.COM GmbH ist ein auf den Windenergiemarkt spezialisierter Händler für Komponenten, Materialien und Dienstleistungen. Auf der Onlineplattform finden Kunden aktuell ein Produktportfolio aus über 20.000 Artikeln. WINDSOURCING.COM hat darüber hinaus Zugang zu über 200.000 Produkten. Unter den aktuell rund 250 Lieferpartnern befinden sich auch viele namhafte Windenergieanlagen-Hersteller wie u.a. Vestas und Siemens. Die WINDSOURCING.COM GmbH ist auf internationaler Ebene tätig und beliefert weltweit Kunden in der Windenergie-Branche.

PM: WINDSOURCING.COM GmbH

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Top