TÜV SÜD unterstützt den Bau einer Green & Smart City im Iran

tuev-sued-neuIn Parand New Town im Iran soll ein Vorzeigeprojekt für den Einsatz von grünen und intelligenten Technologien im urbanen Bereich entstehen.

(WK-intern) – Die Satellitenstadt liegt 35 Kilometer südwestlich des Stadtzentrums von Teheran.

München / Teheran – An dem Projekt unter gemeinsamer Leitung der iranischen Maharem Group und TÜV SÜD sind iranische und deutsche Unternehmen beteiligt.

TÜV SÜD wird sich darum kümmern, dass Green-City-Standards angewendet und eingehalten werden.

Die Satellitenstadt Parand New Town wurde im Jahr 1990 gegründet. Im Moment leben dort 180.000 Einwohner auf einer Fläche von rund 2.200 Hektar. Die Stadt soll in Zukunft weiter wachsen – bis zu einer Einwohnerzahl von etwa 480.000. Im Zuge dieses Wachstums soll Parant New Town unter Nutzung der vorhandenen Infrastruktur und durch den Einsatz von nachhaltigen und intelligenten Technologien zur ersten „Green & Smart City“ des Iran weiterentwickelt werden. Das Projekt hat Vorbildcharakter, denn die hier gewonnenen Erfahrungen sollen auch auf andere Städte übertragen werden, um die Lebensqualität der Bevölkerung in den großen urbanen Ballungszentren zu verbessern und die Belastungen für die Umwelt zu reduzieren.

Unter der Leitung der Maharem Group beteiligen sich bekannte iranische und deutsche Unternehmen an der Realisierung dieses anspruchsvollen Projekts. Als exklusiver Partner der Maharem Group wird sich TÜV SÜD darum kümmern, dass international anerkannte Green-City-Standards angewendet und eingehalten werden. „Ich freue mich sehr, dass wir unsere Erfahrungen im Bereich von urbanen Infrastrukturen und Smart Cities in die Weiterentwicklung von Parand New Town zur ‚Green & Smart City‘ einbringen können“, sagt Karsten Xander, Mitglied des Vorstandes der TÜV SÜD AG. Im ersten Schritt planen die Experten des internationalen Prüf- und Zertifizierungsdienstleisters die Machbarkeitsstudie für das Projekt zu erstellen und die Entwicklung eines Masterplans für die Stadt zu begleiten.

Als einer der weltweit führenden Dienstleister für Prüfung, Begutachtung, Auditierung, Zertifizierung, Schulung und Knowledge Services sorgt TÜV SÜD für Qualität, Sicherheit und Nachhaltigkeit. Seit 1866 verfolgen die Experten das Ziel, Menschen, Umwelt und Sachgüter vor den nachteiligen Auswirkungen der Technik zu schützen. Die Konzernzentrale hat ihren Sitz in München, weltweit ist das Unternehmen mit rund 24.000 Mitarbeitern an über 800 Standorten vertreten. Weitere Informationen zu TÜV SÜD und den Leistungen im Real-Estate-Bereich unter www.tuev-sued.de/real-estate.

PM: TÜV SÜD

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Top