Flexibel und wirtschaftlich RES mit Speicherlösungen auf der ees Europe in München

www.res-deutschland.de
www.res-deutschland.de
www.res-deutschland.de

Was können Projektentwickler bei Großspeicherprojekten leisten?

(WK-intern) – Welche Geschäftsfelder des Speichermarkts sind lohnend?

Welchen Nutzen können Batteriespeicher bei der Integration von Erneuerbaren Energien erbringen?

Antworten auf diese und weitere Fragen rund um Batteriespeicher bietet RES (Renewable Energy Systems) auf der Intersolar / ees Europe in Halle B1, Stand 315. Anhand eines Modells einer durch RES geplanten und realisierten 5 MW Speicheranlage können sich Besucher am Messestand von der Erfahrung des Projektentwicklers im Bereich Batteriespeicher überzeugen. Zudem bietet RES im Rahmen des ees Forums und der ees Europe Conference Vorträge an.

Im Bereich Energiespeicher ist RES als Projektentwickler, EPC-Dienstleister sowie als Betreiber und Eigentümer für Batteriegroßspeicher aktiv. Zum Portfolio zählen Lösungen für systemdienliche und industrielle Batteriespeicher sowie Speicher zur Integration von Erneuerbaren Energien. Weltweit erreichen die fertiggestellten oder im Bau befindlichen Speicheranlagen der RES Gruppe bereits eine Leistung von über 87 MW. Im Rahmen der internationalen Fachmesse für Batterien und Energiespeichersysteme ees Europe in München stellt RES Projekte für Energieversorger, Stadtwerke und Investoren in den Fokus.

Weitere Informationen zur RES Deutschland GmbH finden Sie unter www.res-deutschland.de.

Über die RES Deutschland GmbH

Der Projektentwickler RES (Renewable Energy Systems Ltd.) ist seit 1982 weltweit als Partner für die Ent-wicklung, technische Planung, Errichtung und den Betrieb von Anlagen für Erneuerbare Energien (Wind-energie und Solarenergie) bekannt. Daneben plant und baut RES Energiespeicher und Stromnetze im in-dustriellen Maßstab und bietet Lösungen auf dem wachsenden Gebiet des Demand Side Managements (DSM). In Deutschland entwickelt, finanziert und baut die RES Deutschland GmbH als deutscher Teil der RES-Gruppe Windenergie- und Energiespeicherprojekte.

PM: RES

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Top