Innovative, attraktive Personalentwicklung für Young Professionals: Die it’s OWL SummerSchool 2016

summerschoolBereits zum vierten Mal veranstaltet der Spitzencluster it’s OWL vom 11.-16. September 2016 die it’s OWL Summer School.

(WK-intern) – Das Summer-School-Modell ist damit ein etabliertes und breit akzeptiertes Modell, mit dem zahlreiche Unternehmen durch einen attraktiven Baustein zur Personalentwicklung junge Talente frühzeitig weiter entwickeln und sie aktiv an sich binden.

Durch zehlreiche Programmhighlights in Bielefeld, Paderborn und Lemgo erhalten junge Talente Einblick in die Welt der intelligenten technischen Systeme und erleben Spitzentechnologie hautnah bei Weltmarktführern und Spitzenforschungseinrichtungen.

In Vorträgen, Workshops und Live-Demonstrationen lernen die Teilnehmenden die Integration aktueller Forschungsergebnisse in der Anwendung bei intelligenten technischen Systemen in der Praxis kennen. Gemeinsam mit Weltmarktführern und Spitzenforschungseinrichtungen diskutieren sie Trends und Entwicklungen. Das Rahmenprogramm ermöglicht den fachlichen und überfachlichen Wissens- und Erfahrungsaustausch

Eine Programmübersicht finden Sie hier:

http://www.its-owl.de/karriere/weiterbildung/summer-school/programm/

Die it’s OWL Summer School richtet sich an Masterstudierende, Duale Studienerende, Promovierende und Young Professionals der Ingenieur- und Naturwissenschaften, der Informatik oder Mathematik sowie Wirtschaftsingenieur/innen. Ziel ist es, den Fachkräftenachwuchs fit für eine aktive Mitgestaltung der Industrie 4.0 in OWL zu machen.

Wichtiger Hinweis zur Bewerbung
Die Teilnehmerzahl ist auf 25 Plätze begrenzt. Die Bewerbungsfrist endet
am 31. Mai 2016. Das vollständig auszufüllende Online-Bewerbungsformular finden Sie hier:

http://www.its-owl.de/karriere/weiterbildung/summer-school/bewerbung/

PM: OWL

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Top