Powerbox übernimmt wesentliche Teile von Power Technics

Marine-collage-grey 02
Marine-collage-grey 02
Marine-collage-grey 02

Powerbox stärkt seine Entwicklungskapazitäten durch die Übernahme wesentlicher Teile von Power Technics

(WK-intern) – Der schwedische Hersteller Powerbox, einer der größten Netzteilhersteller in Europa und seit mehr als vier Jahrzehnten eine treibende Kraft für die Optimierung von Stromversorgungssystemen in anspruchsvollen Industriesegmenten hat heute die Übernahme wesentlicher Teile der ehemaligen Power Technics BV in Etten-Leur in den Niederlanden bekanntgegeben.

Dazu zählen die Eigentumsrechte an den Produkten, Laboreinrichtungen, Lager usw.

Diese Übernahme wird die Kapazitäten von Powerbox für die Entwicklung von kundenspezifischen Netzteillösungen in anspruchsvollen industriellen Applikationen deutlich steigern.

Power Technics mit Sitz in den Niederlanden ist Spitzenreiter bei der Entwicklung, dem Design und der Produktion von Schaltnetzteilen für die Industrie und darüber hinaus in den Spezialsegmenten, wie der Flugzeug-, Bahn- und Schiffsindustrie, für die Telekommunikation, sowie für die Medizintechnik. Basierend auf innovativen Technologien hat Power Technics eine ganze Reihe von Lösungen und Plattformen entwickelt, die hohe Ansprüche an Qualität und Zuverlässigkeit erfüllen.

“Powerbox und Power Technics haben bereits eine enge und langjährige Geschäftsbeziehung, in der wir gemeinsam komplexe Lösungen für die Marine und die wehrtechnische Industrie entwickelt haben. Zur großen Zufriedenheit unserer Kunden hat vor allem die hohe Qualität der Lösungen beigetragen“, sagt Louis Masreliez VP Sales Northern Europe. “Die Hinzunahme der Ressourcen und Kompetenzen von Power Technics wird Vorteile für alle unsere Kunden mit sich bringen. Gleichzeitig können wir den Fortbestand der Projekte und Produkte garantieren, die zuvor von Power Technics entwickelt wurden.”

Power Technics wird vollständig in die Powerbox Gruppe integriert. Der bisherige Standort in den Niederlanden bleibt bestehen.

PM: Powerbox

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Top