Meteodyn und Steadysun geben Partnerschaft auf technischer und kommerzieller Ebene bekannt?

 Zusammenarbeit: Die Höhen und Tiefen in der Produktion von Sonnen- und Windenergie zu prognostizieren / Bild: HB
Zusammenarbeit: Die Höhen und Tiefen in der Produktion von Sonnen- und Windenergie zu prognostizieren / Bild: HB

Meteodyn und Steadysun haben eine geschäftlichen und technologischen Kooperationsvereinbarung unterzeichnet, um wettbewerbsfähige Lösungen für erneuerbare Energie- und Netzwerkbetreiber anbieten zu können.

(WK-intern) – Meteodyn ist Weltexperte im Bereich Schätzungen und Vorhersagen der Windenergie, während Steadysun ein bekannter Experte auf dem Gebiet der Solarstromprognose ist.

Für den Wind- und Solarsektor sind die Voraussetzungen ähnlich: Das Ziel ist es, die Produktion möglichst genau zu beurteilen, um die in elektrischen Systemen (Smart-Grid, Einzelstandort, Verteilnetz , Übertragungsnetz) produzierte Energie auf effiziente Art und Weise nutzen zu können.

Meteodyn und Steadysun Software und Tools haben dasselbe Ziel: Die Höhen und Tiefen in der Produktion zu prognostizieren, um die Unsicherheit für Manager und Betreiber zu vermindern. Dank Steadysun kann Meteodyn seine Bandbreite an Prognosen und Dienstleistungen vervollständigen und seinen Kunden eine wirkliche Kontrolle über ihre Produktion anbieten. Vor allem in China und Indien, wo sich Windvorhersagen bereits gut etabliert haben.

Jean-Claude Houbart, CEO bei Meteodyn sagt: „Mit dieser Partnerschaft können wir nun eine komplette Solar-Lösung für unsere Kunden anbieten. Basierend auf unserer Erfahrung in der Entwicklung der Windenergie Software, bieten wir ebenfalls einen Service zur Schätzung solarer Ressourcen an. Steadysun erlaubt uns unser Angebot dank qualitativ hochwertiger Technologien zu vervollständigen: Wettervorhersagemodelle, Satellitenbilder, Videokamera und Bildverarbeitung vor Ort.

Neben der kommerziellen Zusammenarbeit, liegt es nahe, dass sich Technologien, analytische Instrumente und Systeme, die Meteodyn und Steadysun verwenden, ergänzen und eine gegenseitige Bereicherung ermöglichen. Xavier Le Pivert, Präsident von Steadysun fügte hinzu: „Als Spezialist in der Prognose der Solarproduktion haben wir den Vorteil erkannt, eine globale Lösung anzubieten. Nun können wir unsere Erfahrung und unser Wissen über Wettermodelle, Satellitenbilder und deren Verarbeitung teilen. Diese Partnerschaft wird es uns ebenfalls erlauben, uns schnell an zwei stark wachsende Märkte wie China und Indien anzunähern.

Über Steadysun
Steadysun bietet Solarstromprognose-Software-Lösungen an, um die Produktion von Solarstromanlagen vorherzusagen. Die Prognoselösungen können einen Zeithorizont von wenigen Minuten bis zu mehreren Tagen in der Zukunft, für einen einzigen Ort, eine Region oder ein komplettes Land abdecken. Steadysun erfüllt die Bedürfnisse aller Marktteilnehmer im Energiesektor, für die es wichtig ist, die Solarstromproduktion im Voraus zu kennen, wie zum Beispiel:
• Netzführung (Stromnetzmanagement)
• Entwickler von Photovoltaik-Anlagen und O&M-Unternehmen
• Hybrid-Systeme (Storage, Bergbauindustrie, Inselnetze )
• Direktvermarkter von Solarenergie.
Steadysun begleitet die Kunden bei der Konzeption und der Umsetzung von kundenspezifischen Solarstromprognose-Lösungen. Steadysun bietet außerdem Lösungen für eine bessere Integration der Solarenergie in das Netz und eine Reduktion der Betriebskosten. Entwickelt in den INES-Labors, befinden sich die Solarprognosetechnologien von Steadysun an mehr als 1400 Kundenstandorten in 12 Ländern auf der ganzen Welt im Einsatz.

PM: Steadysun

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Top