34. CADFEM ANSYS Simulation Conference

CADFEM ANSYS Simulation Conference
CADFEM ANSYS Simulation Conference
CADFEM ANSYS Simulation Conference

Vom 5. – 7. Oktober 2016 dreht sich in Nürnberg (NCC Ost der NürnbergMesse) alles um den aktuellen Stand der Simulationstechnologie und die ANSYS Programmfamilie.

(WK-intern) – Wie diese in Industrie und Wissenschaft spürbar zu echten Innovationen, Qualitätsverbesserungen und Zeit- und Ressourceneinsparungen beitragen, erfahren Sie aus erster Hand von Anwendern, Mitarbeiter von CADFEM, Vertretern von ANSYS und weiteren CAE-Lösungsanbietern.

Die CADFEM ANSYS Simulation Conference (CASCON) – Fachkonferenz zur Numerischen Simulation in der Produktentwicklung – ist mit regelmäßig 800 und mehr Teilnehmern die vermutlich größte jährliche CAE-Fachveranstaltung weltweit.

In diesem Jahr findet sie zum ersten Mal unter diesem Namen statt, denn bisher firmierte sie unter „ANSYS Conference & CADFEM Users´ Meeting“. Auch in diesem Jahr bietet die CASCON voraussichtlich wieder:

  • über 170 Vorträge von Anwendern aus Industrie, Forschung und Lehre in bis zu zwölf parallelen Themensträngen,
  • zwölf verschiedene, halbtägige Kompaktseminare mit Teilnehmerzertifikat sowie
  • eine große CAE-Fachausstellung mit mehr als 35 Anbietern und Organisationen.

Die Konferenzteilnehmer können das große Informationsangebot nutzen, um ihre persönliche Simulationskompetenz auf- oder auszubauen und sich ein Bild zu machen, wie Simulation ihr Unternehmen weiter bringt. Dazu tragen auch viele Gelegenheiten bei, im Kreise von mehr als 800 Simulationsanwendern und -interessierten die Erfahrungen auszutauschen, individuelle Fragen zu besprechen und neue Kontakte zu knüpfen.

Bis zum 18. April 2016 können noch Vortragsangebote eingereicht und Frühbucherkonditionen genutzt werden. Das Konferenzprogramm wird Anfang Juni 2016 veröffentlicht.

PM: CADFEM GmbH

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Top