Kabelschneider CutMax 11 zeichnet sich durch seine besonders ergonomische Formung aus

Kraftvoll und präzise: neuer mobiler Kabelschneider CutMax 11 / Pressebild
Kraftvoll und präzise: neuer mobiler Kabelschneider CutMax 11 / Pressebild
Kraftvoll und präzise: neuer mobiler Kabelschneider CutMax 11 / Pressebild

Hydraulisches Akku-Schneidwerkzeug

(WK-intern) – Kraftvoll und präzise: neuer mobiler Kabelschneider CutMax 11

Mit dem CutMax 11 bringt der Hamburger Werkzeughersteller HOLGER CLASEN GmbH & Co. KG jetzt einen äußerst leistungsstarken hydraulischen Kabelschneider auf den Markt.

Das mobile, akkubetriebene Werkzeug schneidet selbst armierte Kupfer- und Aluminiumkabel mit einem Durchmesser von bis zu 105 mm wie zum Beispiel NYY-4×240-mm2-Erdkabel und selbst Seekabel mit Durchmessern von bis zu 80 mm auf Knopfdruck gleichmäßig und sauber durch. Die neu entwickelte Hydraulikeinheit zeichnet sich neben einer hohen Arbeitsgeschwindigkeit und einem geringen Eigengewicht auch durch eine äußerst ergonomische Handhabung aus. Eine praktische LED-Arbeitsfeldausleuchtung trägt ebenfalls zum schnellen und sicheren Arbeiten bei.

HAMBURG. „Insbesondere von Kunden aus der Energiewirtschaft und der Elektroindustrie hatten wir in letzter Zeit immer wieder Anfragen nach besonders leistungsstarken, mobilen Kabelschneidern. Das gab den Ausschlag zur Entwicklung des CutMax 11“, erläutert Ulrich Strecker, Produktmanager für Werkzeuge bei HOLGER CLASEN. Der neue Kabelschneider arbeitet mit 700 bar und baut damit eine Kraft von 120 kN auf. Damit ist er – insbesondere im Einsatz bei armierten Kabeln – deutlich kraftvoller und langlebiger als vergleichbare Geräte derselben Preisklasse. Die offene Schneidgeometrie ermöglicht außerdem eine schnelle, einfache Positionierung der Klingen am Kabel. Zudem sorgt die optimal abgestimmte Zwei-Stufen-Hydraulik für äußerst kurze Schneidzeiten.

„Neben den guten Leistungsdaten legen wir bei der Entwicklung neuer Produkte jedes Mal sehr viel Wert auf die Anwendungsergonomie beim Einsatz des Geräts“, betont Lennart Clasen, Geschäftsführer bei HOLGER CLASEN. Der CutMax 11 zeichnet sich deshalb durch seine besonders ergonomische Formung aus, die es auch bei rund 8 kg Eigengewicht ermöglicht, das Gerät sicher und ausdauernd zu bedienen. Der offene, drehbare Schneidkopf und eine LED-Arbeitsfeldausleuchtung tragen ebenfalls zum ergonomischen und sicheren Arbeiten bei.

Der CutMax 11 wird in einem Transportkoffer mit zwei Akkus, einem Ladegerät und einem Tragriemen geliefert. Darüber hinaus ist er kompatibel mit dem gesamten Zubehörprogramm für Akku-Hydraulikgeräte von HOLGER CLASEN. „Die ersten Rückmeldungen unserer Kunden zum CutMax 11 waren bisher durchweg positiv, insbesondere mit Blick auf Schnelligkeit und Schneidkraft des Werkzeugs“, berichtet Ulrich Strecker.

HOLGER CLASEN GmbH & Co. KG – das Unternehmen
Das 1932 gegründete Unternehmen mit Sitz im Hamburger Stadtteil Alsterdorf und einem bundesweiten Netz von Verkaufsbüros bietet heute ein umfassendes Spektrum an Werkzeuglösungen für industrielle Anwendungen – von hochwertigen Druckluft- über Elektro- bis hin zu hydraulischen Schneid- und Presswerkzeugen. Zusätzlich zu der umfangreichen Auswahl an Standardwerkzeugen bietet der Werkzeughersteller außerdem die Konstruktion und Fertigung von Speziallösungen, die in besonderem Maße auf die individuellen Anforderungen des Kunden abgestimmt sind. Zu den Kunden zählen namhafte Unternehmen unter anderem aus den Branchen Windenergie, Energieversorger, Unternehmen aus Schiff- und Luftfahrt, der Holz-, Kunststoff-, Metall- und Elektroindustrie sowie der Automobilindustrie. Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie unter www.holger-clasen.de.

PM: HOLGER CLASEN GmbH & Co. KG

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Top